1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR sendet Themenabend zur Biermann-Ausbürgerung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. November 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.216
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Vor 40 Jahren wurde der politische Liedermacher Wolf Biermann aus der DDR ausgebürgert. Für die Künstlerszene des Landes hatte das weitreichende Folgen. Der MDR widmet dem Thema einen ganzen Abend.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Bis zur Ausbürgerung war er ja auch weitgehendst unbekannt.
     
  3. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    1.029
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Jepp, den kannte vom "normalen Volk" kaum einer, daher finde ich das

    völlig übertrieben, wer sich nicht selbst damals ähnlich engagierte oder zumindest ARD und ZDF empfangen konnte, dem dürfte der Name völlig unbekannt gewesen sein.
     
  4. suniboy

    suniboy Talk-König

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    1.744
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wen juckt das schon wer wann ausgebürgert wurde von einem Staat der seit 26 Jahren nicht mehr existiert? Solche Sorgen möchte ich mal haben...:rolleyes:
     
    timecop gefällt das.
  5. Gümpel

    Gümpel Junior Member

    Registriert seit:
    15. November 2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    13
    :mad:Biermann hatte doch nur in der DDR einen großen Mund! Heute kuscht er und setzt sich nicht für den „kleinen Mann oder Frau“ im realen Kapitalismus ein.
     
  6. Gorox

    Gorox Gold Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.092
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    73
    Komisch war immer in der DDR, dass Leute wie Biermann oder die Musikgruppe Renft sich für das Volk einsetzen wollten. Der Arbeiter der hart schuften musste, hatte alles andere als ein politisches Interesse wie es diese Künstler immer wollten.
     

Diese Seite empfehlen