1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 18. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.750
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Rundfunkrat des Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) hat auf seiner Sitzung am heutigen Mittwoch für den Aufbau eines trimedialen Jugendkanals des öffentlich-rechtlichen Rundfunks ausgesprochen. Sollte für dieses Vorhaben keine Kooperation mit dem ZDF zu Stande kommen, müsse die ARD in dieser Sache einen Alleingang wagen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.726
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Ggf. wäre es sinnvoller, Lesen, Sport und andere Dinge für Jugendliche zu fördern, statt neuer bzw. zusätzlicher TV Kanäle ... :rolleyes:
     
  3. Leo1978

    Leo1978 Junior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Super Idee :D , diesen Kanal haben wir noch gebraucht!

    Freue mich doch jetzt schon auf "spannende" Zoo-Dokus und so tolle Serien wie "In aller Freundschaft".
     
  4. micfish

    micfish Guest

    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Wie will man das finanzieren, dachte da war was mit ... sparen ... ?
     
  5. Kalle

    Kalle Gold Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Ein solcher Jugendkanal wäre sicherlich sinnvoll, aber nicht unter Federführung des mdr. Wenn ich mir das mdr fernsehen ansehe was doch sehr arg auf "alt" getrimmt ist mit Schlagersendungen en masse, dann glaube ich dass eine Federführung beim NDR in besseren Händen läge.
    Bedarf für einen Jugendkanal besteht allemal Leo 1978 was du schreibst ist Mumpitz - da würden sicherlich keine "Zoosendungen" laufen. Es scheint zur Mode zu werden, jede Programmideee der Öffentlichrechlichen von vornherein madig zu machen. Auch Jugendliche zahlen Gebühren und müssen sich daher im Programm wiederfinden.
     
  6. Edelmax

    Edelmax Gold Member

    Registriert seit:
    11. Januar 2007
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Naja, der KIKA steht auch unter der Federführung des MDR und dort laufen auch keine Herbert-Roth-Shows.
    Aber ich sehe auch nicht, warum eine Anstalt zwei Jugendsender haben soll. Soll sich eine größere Anstalt drum kümmern, da sind wohl eher Ressourcen vorhanden. Aber die Idee grundsätzlich finde ich gut, der ÖRR sollte auch in diesem Bereich nicht den Privaten kampflos das Feld überlassen. Das man das kann, zeigt man beim KIKA, der Maßstäbe setzt. Aber umsonst ist der auch nicht, liebe Rundfunkratsmitglieder!
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Wenn sie es schaffen, einen Jugendkanal ohne US-Mist auf die Beine zu stellen, immer her damit.
    Ich fürchte nur, die McDonaldsTV-Gewöhnung ist bei der Zielgruppe schon im fortgeschrittenen Stadium.
     
  8. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.244
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Wieso extra einen Jugendkanal? Macht das Hauptprogramm so, dass es auch jüngere sich anschauen (können).
    Die Privaten haben doch auch keinen Jugendkanal/-kanäle.
    Außerdem kommt mir beim lesen des Artikels in den Sinn: Keinen Cent in der Tasche, aber große "Graupen" im Kopf.
     
  9. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.755
    Zustimmungen:
    2.568
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Wie wärs mit Frischluft und Sport statt Hamburger, Fritten und TV?
     
  10. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: MDR Rundfunkrat: Forderung nach Jugendkanal der ARD

    Statt immer wieder mal dieses, mal jenes von welchem ARD-Gremium auch immer zu fordern, sollten die ARD-Verantwortlichen sich endlich um ein vernünftiges, mit den Gebühreneinnahmen finanzierbares und umsetzbares Gesamtkonzept bemühen. Nicht reden, handeln!
    Zur Zeit kann nur die Rentergang (von den Übertragungen sportlicher "Großereignisse" abgesehen) mit den Angeboten der ARD-Sender zufrieden sein. Und die Zuschauer des Kinderkanals.
     

Diese Seite empfehlen