1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. November 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.153
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Audio-Experten aus ganz Deutschland treffen sich vom 25. bis 28. November in Leipzig um über die neuesten Trends und Technologien zu beraten. Dabei geht es um Themen wie Mehrkanalton Dolby Digital 5.1 oder CD- und DVD-Produktionen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    254
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Wenn die Beteiligung der Industrie mit Messeständen auch dieses Jahr wieder zurückgeht, wie in den vorangegangenen Jahren, könnte es sein, daß sich neben dem MDR fast niemand mehr dort im Sinne einer Messe präsentiert, und es eine reine Vortragsveranstaltung wird...
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Oh, das ist gut ! Vermutlich alle Tonmeister aller 3.Programme der ARD auf einem Haufen. Keiner von Ihnen hat aber schon mal darüber nachgedacht, im digitalen Medienzeitalter eine DD-Tonspur aufzuschalten.
    Gutes Fernsehen scheitert immer noch am Ton !
    Ich träume von einem Tonmeister, der bei einem Kameraschnitt auch einen Tonschnitt zumindest nur mal so in Erwägung ziehen würde.
    Einfachstes Beispiel:
    Zu einem Kameraumschnitt bei einem Rockkonzert von vordere Totale auf Blick aus dem Bühnenhintergrund, müsste wenigstens ein Rechts/Links-Tausch im Ton gehören. Ob ich das noch mal erleben könnte, meine Herrn Tonmeister ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2010
  4. Klaus K.

    Klaus K. Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    4.759
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    LG-UHD-OLED, Sky-UHD-Receiver
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Da verlangst Du aber zu viel, Scholli, das ist schon "höhere Mathematik"! ;)

    Das Haupt-Thema im TV-Ton ist z.Zt. die Lautheit, d.h. der Einsatz von neu entwickelten Pegelanzeigen für den "wirksamen" Schalldruck, der z.B. spätabends beim Wechsel vom Filmnachspann zum Programmtrailer manche Zuschauer zu sportlichen Höchstleistungen veranlasst (um schnellstmöglich die Brüllwürfel auf Zimmerlautstärke runter zu bringen)...
     
  5. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Das mit der "höheren Mathematik" ist mir schon bewusst. Ein absolut richtiger Ton aus jeder Kameraperspektive, wäre die absolute Wahrheit, die es nie gibt.
    Ich meine nur, dass man aber auf so einer Tagung doch mal über "kleine Brötchen" (wie mein Beispiel), diskutieren könnte.
    Außer dem Lautstärkeproblem gibt es noch vieles, das nicht von Tonmeistern sondern Tonlehrlingen stammt. Der Ton wird gegenüber dem Bild generell stiefmütterlich behandelt.
    Natürlich ist da der Zuschauer schon immer selbst schuld daran. Wir Ossis haben uns Jahrzehntelang früh auf Arbeit nur gefragt, wer gestern abend ein "gutes Westbild" hatte. Keiner sprach über den "Westton"...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2010
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.409
    Zustimmungen:
    4.868
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Ich denke mal, daß die wenigsten Zuschauer das überhaupt möchten - ich möchte es jedenfalls nicht.
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Sowas zu VERMEIDEN gehört zur sogar zur Grundausbildung eines jeden Cutters -- die Idee liest sich zwar logisch, diese harten Sprünge hören sich aber bei einem Konzert absolut grauenhaft an. Völlig indiskutabel.
     
  8. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Die sollen die HDs mal in voller Auflösung bringen...
     
  9. devastor

    devastor Gold Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2001
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony 65XD7505
    Sky+ Pro
    Denon AVR-X2200W
    Sony UBP-X800
    Apple TV 4
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Was hat das jetzt mit dem Topic zu tun?
     
  10. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.866
    Zustimmungen:
    184
    Punkte für Erfolge:
    78
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    AW: MDR präsentiert sich auf Tonmeistertagung

    Auf dieses Kontra habe ich gewartet ! Viele alteingessene Bildregisseure sehen z.Z. auch nicht ein, sich nur wegen 3D noch mal auf die Schulbank zu setzen und neue Kameraeinstellungen zu erlernen.
    Aber zurück zu der schönen Berufsbezeichnung Tonmeister:
    Alte Meister hängen sehr oft an alten Zöpfen !
    Wie wäre es denn, so etwas zunächst mal auf einer separaten Tonspur zu probieren. Du kannst ja dann auf der "Grundausbildungspur" bleiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2010

Diese Seite empfehlen