1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MDR-Intendant fordert grundlegende ARD-Gebührenreform

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Januar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.972
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Der Intendant des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), Udo Reiter, fordert eine grundlegende Gebührenreform zugunsten des Ostens im Senderverbund ARD.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    25.457
    Zustimmungen:
    338
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: MDR-Intendant fordert grundlegende ARD-Gebührenreform

    ... auch ich fordere eine grundlegende ARD-Gebührenreform, allerdings zu Gunsten der Gebührenzahler ...
     
  3. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    6.018
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: MDR-Intendant fordert grundlegende ARD-Gebührenreform

    Irre die Abwanderung aus dem Osten. Hätte ich nicht gedacht.
    Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen müssen demanch echt am Ende der Beliebtheit stehen - wer will da wohnen?

    Traurig, dass die Landesregierungen so versagt haben und ihre Länder sich selbst überlassen.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.387
    Zustimmungen:
    6.310
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: MDR-Intendant fordert grundlegende ARD-Gebührenreform

    Wo keine Arbeit ist ist keine Existenzgrundlage, ganz einfach.
     
  5. burke67

    burke67 Silber Member

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MDR-Intendant fordert grundlegende ARD-Gebührenreform

    Herr Reiter hat das Ost-Problem der GEZ-Befreiung bei Arbeitslosigkeit nett umschifft.
     

Diese Seite empfehlen