1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MD24088 mit nur einem Sat-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Rico Busch, 6. Juli 2008.

  1. Rico Busch

    Rico Busch Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir einen weiteren MD24088 besorgt, da ich mit dem Gerät eigentlich zufrieden bin.

    In dem Raum wo er hin soll, habe ich allerdings nur ein Sat-Anschlusskabel, welches vom Multischalter der Sat-Schüssel kommt.
    Ich dachte, wenn er nur ein Sat-Kabel angeschlossen hat (über die Buchse 1) kann ich nur ein Programm aufnehmen und dann kein weiteres gucken. Aber nun ist es wohl so, dass ich in der Anschlussbuchse 1 am MD24088 nur ganz normal Ferseh schauen kann, und mit der Buchse 2 nur Aufnehmen.
    D.H. ich müsste immer die Buchse wechseln.
    Das kommt mir komisch vor. Kann man das Sat-Signal nicht irgendwie durchschleifen?

    Ich hoffe, dass ich mich einigermassen verständlich ausgedrückt habe und mir jemand einen guten Tipp geben kann.
    Vielen Dank fürs lesen.

    Gruss
    Rico
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: MD24088 mit nur einem Sat-Anschluss

    Es sollte in der Anleitung stehen wie man diesen Twin an einer Leitung benutzt (sowas muß der Receiver eh wissen, also sollte es irgendwo eine Option im Menü dafür geben). Stehts nicht in der Anleitung dann solltest du den Support anrufen.

    Aber kann der Receiver das wirklich nicht (was ein Armutszeugnis wäre) dann suche dir einen Master/Slave Antenneumschalter der die Signale an beiden Ausgängen ausgibt.
    Der Master Ausgang kommt dann an den Aufnahmetuner (falls der Receiver die beiden Tuner wirklich so eindeutig verwendet). Dann verschwindet im schlimsten Fall nur das Bild was du gerade schaust aber die Aufnahmen klappen immer (Theoretisch).


    Alternativ gibt es natürlich ncoh die Möglichkeit ein weiteres Kabel zu ziehen oder einen Stacker/Destecker zu verwenden.

    cu
    usul
     
  3. Mc Stender

    Mc Stender Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    269
    AW: MD24088 mit nur einem Sat-Anschluss

    Hallo,
    also das ist so nicht ganz richtig.

    Ein Sat Tuner (Master) hat im allgemeinen einen Ausgang zum Durchschleifen. Der Hacken, es wird wirklich "Nur" duchgeschliffen. Es kann und darf keine Änderung geben. D.h. Horizontal, Digital Deisec.... alles kommt von Master. Der Steuert. Ob das dann eine "Glückliche" Lösung ist.......

    Beim DVB-T ist das anders. Kurzes Stück Kabel.. und gut ist. Auswahl weder Nötig noch Erforderlich. Es wird halt "Nur" durchgereicht.


    Gruß
    Mc Stender
     
  4. Rico Busch

    Rico Busch Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    AW: MD24088 mit nur einem Sat-Anschluss

    Hallo, erst einmal vielen Dank für die Antworten.

    Also, einen Ausgang vom ersten Tuner (sowas wie RF1 out) hat der Twin Receiver nicht.
    Deshalb dachte ich an so ein Teil.

    http://www1.conrad.de/scripts/wgate/zcop_b2c/~flNlc3Npb249UDkwV0dBVEU6Q19BR0FURTA3OjAwMDAuMDBmNy42YTdkODczMyZ+aHR0cF9jb250ZW50X2NoYXJzZXQ9aXNvLTg4NTktMSZ+U3RhdGU9Mzg0MDY0MjY4OQ==?~template=PCAT_AREA_S_BROWSE&mfhelp=&p_selected_area=%24ROOT&p_selected_area_fh=&perform_special_action=&glb_user_js=Y&shop=B2C&vgl_artikel_in_index=&product_show_id=&p_page_to_display=DirektSearch&~cookies=1&zhmmh_lfo=&zhmmh_area_kz=62&s_haupt_kategorie=&p_searchstring=940263+-+62&p_searchstring_artnr=940263&

    Damit müsste ich doch beide Tuner "versorgen können".
    Ich kann dann zwar nicht einen Sender aufnehmen und einen anderen gucken, aber das wäre in diesem Fall egal.
    Was meint Ihr dazu?

    Gruss
    Rico
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: MD24088 mit nur einem Sat-Anschluss

    Der Link geht nicht, poste mal die Bestellnummer oder nutze die Direktlink Funktion.

    Aber zu Verteilern habe ich ja generell schon etwas gesagt. Ein einfacher Verteiler wird Fehlfunktionen verursachen.
    Schaue doch ins Handbuch oder rufe Medion an.

    cu
    usul
     
  6. Rico Busch

    Rico Busch Junior Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    20
    AW: MD24088 mit nur einem Sat-Anschluss

    Hallo,

    hier noch einmal der Link

    http://www.conrad.de/goto.php?artikel=940263

    In die Anleitung habe ich geschaut.
    Da steht nichts zum Thema Loop Trough.

    Nur das Der erste anschluss für das laufende Bild ist, und der zweite für die Aufnahmen.

    Gruss
    Rico
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: MD24088 mit nur einem Sat-Anschluss

    Erstmal, der ist überteuert. Da kommst du bei eBay besser weg.

    Und ansonsten, wenn der Live Tuner auf einem horizontalen Programm läuft dann wird der Aufnahmetuner auf einem vertikalen Programm keinen Empfang haben. D.h. die Aufnahme schlägt dann fehl.

    Die Steuerung MUß der Aufnahmetuner übernehmen. Dazu brauchst wirklich einen Master/Slave Umschalter der immer an beiden Ausgängen das Signal ausgibt WENN du währen einer Aufnahme auch TV schauen möchtest (Wenn nicht dann tuts jeder Master/Slave Umschalter).
    Frag mich aber jetzt nicht nach einem bestimmten Modell was das kann. Bei einigen gehts halt und bei anderen nicht. Da must du evtl. mehere Probieren.
    Das funktioniert aber nur wenn der Aufnahmetuner keine LNB Spannungsversorgung ausgibt wenn gerade keine Aufnahme läuft.

    Dafür darfst du dich bei Medion bedanken. Normalerweise ist es kein Problem einen Twin an einer Leitung zu betreiben ;)
    Ruf da wirklich mal an, evtl. gibts ja ne neuere Firmware die das einfach ermöglicht.


    BTW: Ne zweite Antenneleitung nachrüsten oder einen Stacker/Destacker zu verwenden wäre auch eine Alternative über die du nachdenken solltest.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2008
  8. Mc Stender

    Mc Stender Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    269
    AW: MD24088 mit nur einem Sat-Anschluss

    Hallo,
    schau doch mal unter "MD24040.de".

    Netter Artikel über das Gerät. Mit Problemlösung (Software)....

    Gruß
    Mc Stender
     

Diese Seite empfehlen