1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MD 29014 spielt Aufnahme nicht ab

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Airsnake, 22. Juli 2010.

  1. Airsnake

    Airsnake Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Mein DVB-T Receiver MD 29014 spielt Filme nicht mehr ab. Laut LED nimmt dieser aber Filme weiterhin auf. Nur das das abspielen funktioniert nicht mehr.
    Werkseinstellung und Festplatte leer gelöscht habe ich schon... ohne Erfolg.

    Weiß jemand Rat??

    Greez
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: MD 29014 spielt Aufnahme nicht ab

    Hallo,

    leider kann ich nirgendwo div. technische D a t e n zu Deinem Receiver finden und somit nicht den eigentlichen Entwickler zuordnen.:(

    Auch wenn es nicht zutreffend sein mag, dass sich dahinter Digenius verbirgt, so mache dies:
    - ziehe den Netzstecker
    - schraube den Deckel ab
    - schau Dir das Netzteil an und überprüfe die Kondensatoren, ob diese Wölbungen oder gar eine bräunliche Substanz sichtbar ist

    Sollten diese Veränderungen vorhanden sein, so müssen 6 Kondensatoren gewechselt werden. Die genauen Bezeichnungen und auch div. Bilder findest D u in diesem Unterforum.:)

    Der Falke
     
  3. Airsnake

    Airsnake Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MD 29014 spielt Aufnahme nicht ab

    Danke Falke für die schnelle Antwort!

    Habe den Deckel abgeschraubt und nachgesehen. Konnte 2 Kondensatoren sehen die eine Wölbung nach oben aufwiesen und jeweils braun aufm Kopf waren.

    Soll ich noch ein Bild vom Receiverinnenleben mit defekten Kondensatoren posten?

    Den Part mit dem Unterforum ist wie gemeint?
    Kann ich die nicht 1:1 tauschen?

    Greez
     
  4. Mc Stender

    Mc Stender Senior Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: MD 29014 spielt Aufnahme nicht ab

    Hallo,
    also die Antwort ist ein jein.

    Wenn es Funktionieren soll, müssen die Kondensatoren für Schaltnetzteile geeignet sein.

    NUR :winken: dann ist Ruhe. Beim Bestellen auf die Bezeichnung "Low Esr" achten.

    Die bleiben auch bei hohen Frequenzen niederohmig und erwärmen sich nicht bzw. kaum. Die "Normalen" sind für 1000 Hz gut. Hier sind es 100.000 Hz bei 3-4 Ampere.

    Normale können Platzen und dann ne Schweinerei verursachen.

    Gruß
    J.Stender

    Ps.: Diese Make ist universell, bei allen alten Medion´s mit Digenius.
     
  5. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: MD 29014 spielt Aufnahme nicht ab

    [QUOTEKonnte 2 Kondensatoren sehen die eine Wölbung nach oben aufwiesen und jeweils braun aufm Kopf waren.][/QUOTE]

    Eindeutiger geht es nicht. Beachte, dass alle (!) 6 Kondensatoren gewechselt werden müssen, auch wenn nur die 2 mit deutlichen Spuren erkennbar sind. Ansonsten rächt sich dies durch späteren Wechsel dieser fehlenden.

    Ist nicht notwendig.

    Schau mal hier in diesem Unterforum Dich um. Nutze dafür die Suchfunktion "Kondensatoren".

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...-bildstoerung-bei-sc7ci-nach-einschalten.html
    bzw.
    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...24080-keine-aufzeichnung-auf-hd-moeglich.html

    Irgendwo sind dort genauere Angaben dazu zu finden. Vielleicht setzt hier jemand noch den entsprechenden Link? Ich hatte gehofft, dass dies @Mc Stender freundlicherweise übernimmt.;)

    Der Falke
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2010

Diese Seite empfehlen