1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Wolle1, 30. September 2005.

  1. Wolle1

    Wolle1 Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Anzeige
    Hallo!

    Ich benutze zuhause zwei digitale SAT-Receiver von Medion, Typ MD 24242. Bis vorgestern haben beide völlig fehlerlos gearbeitet - doch nun nicht mehr:

    Zunächst ließ sich der erste Receiver plötzlich nicht mehr mit der Fernbedienung einschalten. Ich dachte, vielleicht sind die Batterien leer - ein Batteriewechsel würde helfen - doch leider war dem nicht so. Also habe ich einfach mal den Stecker des Receivers aus der Steckdose rausgezogen, eine Minute gewartet und dann wieder eingesteckt. Vielleicht hilft ja ein "Reset", dachte ich mir. Und tatsächlich, das Gerät ging anschließend dann auch wieder an. Ja; und es ließ sich auch wieder mit der Fernbedienung bedienen und einstellen.

    Soweit alles wieder in Ordnung, dachte ich mir - doch weit gefehlt:

    Als ich das Gerät sodann wieder mit der Fernbedienung ausgeschaltet hatte, funktionierte das auch noch. Doch ein erneutes Einschalten misslang. Der Receiver ließ sich einfach nicht wieder einschalten. Egal, was ich versuchte - Einschalten via Fernbedienung geht nicht mehr! :-( Einzige Lösung: Stecker ziehen, Stecker wieder einstecken - und dann kann ich alles über die Fernbedienung machen - (eben außer erneutes Einschalten).

    Ich habe dann versucht, einfach mal die System-Software zu aktualisieren, was aber auch misslang. Bei 16% brach die Aktualisierung ab...

    Im Rahmen eines Anrufs bei der Medion-Hotline erfuhr ich dann, dass dieses Phänomen bekannt sei und alles an Premiere liege. Die sollen ein Update veröffentlicht haben, dass alle Receiver, die es sich automatisch ziehen, sobald sie eingeschaltet sind, nunmehr dazu bringt, dass sie sich nicht mehr auf normalem Wege einschalten lassen. Ebenso sei bekannt, dass manuell eingeleitete Updates bei 16% abbrechen. Aber - wie gesagt - es liege alles an Premiere. Dort sei man allerdings schon fieberhaft bei der Arbeit, ein erneutes Update zu produzieren, das diesmal dann aber fehlerfrei sei.

    Das Ganze solle ca. 1 - 2 Tage dauern.

    Nun geht bislang aber leider immer noch nichts - deshalb meine Frage: Weiß hier jemand mehr? Ich will nicht unbedingt schon wieder die (teure) Hotline anrufen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2005
  2. ferryultra

    ferryultra Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    5
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Hallo!
    Ich habe genau das gleiche Problem mit meinem MD24242!!! Gut, dass ich nicht alleine bin und danke für die Infos. Ich würde sagen, dass wir mal 1-2 Tage abwarten sollten, oder?
    Gruß
    ferryultra
     
  3. Henry123

    Henry123 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Auch bei mir tritt der beschriebe Fehler seit gestern auf. Zurücksetzen auf Werkseinstellungen bringt nichts. Zusätzlich lässt sich nur ein Eintrag in den Favoritenlisten eintragen. Ich hoffe auch auf baldige Korrektur.
     
  4. KB-L

    KB-L Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    518
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Sagt mal, ihr seit aber tatsächlich Premierekunden, oder!?
     
  5. ferryultra

    ferryultra Neuling

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    5
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Ja klar!!! Wieso nicht??? :eek:
     
  6. hollowman007

    hollowman007 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Willkommen im Club... mir gehts genauso...
    Gibts irgendwie ne Möglichkeit, informiert zu werden, ob und wann Premiere das auf die Reihe bekommt? Oder soll ich jede 1/4 Stunde nen neuen Versuch wagen? Was meint ihr?
    Mfg hollowman
     
  7. KB-L

    KB-L Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    518
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Na, weil ich sonst noch ungewöhnlicher gefunden hätte, wenn mal eben ein Sender stillschweigend ein update eurer!!!!!!! Box verpasst.
     
  8. sankah

    sankah Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Hallo !

    Habe das selbe 'Einschaltproblem' mit meinem MD 24242 :( !
    Geht's bei einem von euch schon wieder ??

    lg
    sandkah
     
  9. hollowman007

    hollowman007 Neuling

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    8
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Nein geht noch nicht wieder. Ich hab heute Medion angerufen. Tel: 01805 567811
    Die haben mir gesagt daß Premiere mit Hochdruck daran arbeitet undman könne Ende dieser Woche damit rechnen daß das Problem behoben ist.
     
  10. olegma

    olegma Neuling

    Registriert seit:
    4. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    AW: MD 24242 lässt sich nicht mehr einschalten...

    Habe das gleiche Problem und bin schon fast verzweifelt. Mehr als warten ist wohl nicht.
    Wäre nett, wenn Ihr mich auf dem laufenden haltet, wenn der Kram wieder funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen