1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

MD 24026 und Dolby Digital 5.1

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Peter_S, 6. Februar 2006.

  1. Peter_S

    Peter_S Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir vor kurzem einen AV-Receiver und passende Boxen zugelegt. Der 5.1-Ton funktioniert von DVD (über Coax-Ausgang) einwandfrei. Der AV-Receiver schaltet automatisch in das entsprechende Tonformat um.
    Meinen MD 24026 habe ich ebenfalls über eine Coax-Verbindung angeschlossen und der nächsten TV-Sendung im 5.1-Ton entgegengefiebert, aber nichts geschah. Das Display des AV-Receivers blieb im Steromodus.

    Aus der Bedienungsanleitung konnte ich leider nicht erfahren ob 5.1-Ton möglich ist. Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem??
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: MD 24026 und Dolby Digital 5.1

    Hi,
    der 20026 ist auch ein digenius, oder?
    Du kannst in den EInstallungen Festlegen, was über den Digitalausgang wiedergegeben werden soll, PCM=Stereo, Dolby Digital, DTs oder alles.
    Dann klappts auch.
    Es ist allerdings in der Vergangenheit so gewesen, daß Sendungen in DD5.1 angekündigt waren, aber nur in Stereo gesendet wurden.
    Gruß
    Thomas
     
  3. Peter_S

    Peter_S Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    AW: MD 24026 und Dolby Digital 5.1

    Wie ich aus einem anderen Beitrag erfahren habe, scheint der MD 24026 kein Digenius-Ableger zu sein.

    Peter
     
  4. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: MD 24026 und Dolby Digital 5.1

    Du hast recht....
     
  5. Peter_S

    Peter_S Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    AW: MD 24026 und Dolby Digital 5.1

    habe zum Wochenende meinen 24026 nach einem "Kuraufenthalt" bei Medion (totaler Systemabsturz) wieder zurückbekommen. Funktioniert jetzt bestens, außer AC3-Ton. Leider habe ich immer noch nicht herausgefunden, ob die Box generell für 5.1-Sound gebaut ist.

    Gruß

    Peter
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: MD 24026 und Dolby Digital 5.1

    Welche AC-3 Sender stehen Dir denn überhaupt zur Verfügung?
    Bei ZDF ist DD5.1 sehr selten. Wetten dass und ein paar wenige Live Sendungen werden so wiedergegeben Filme bis jetzt erst insgeammt 3 Stück.
    ARD, auch sehr sehr selten.
    Pro7 öfters (kommt aber auch öfters vor das nur in DD2.0 statt wie angegeben in 5.1)
    Premiere 1/2 praktisch täglich.

    Du mußt natürlich die Audio Option entsprechend umschalten. aus dem TV darf kein Ton mehr kommen, wenn ja hast Du nicht auf AC-3 umgeschaltet.

    Gruß Gorcon
     
  7. Peter_S

    Peter_S Junior Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    23
    AW: MD 24026 und Dolby Digital 5.1

    Habe gestern Spiderman auf PRO-7 gesehen (Laut TV-Zeitung in DD 5.1 ausgestrahlt).
    Im Setup läßt sich nur die Audiomenüsprache wählen, sonst sind keine weiteren Auswahlmöglichkeiten. Auf der Fernbedienung gibts noch eine Audiotast mit der man zwischen "Stereo - linker Kanal - rechter Kanal" umschalten kann. Mein AV-Receiver zeigt immer nur Stereoton an. Mich würde nur brennend interessieren ob trotz Coax-Verbindung grundsätzlich kein DD 5.1 möglich ist. Habe schon von ähnlichen Problemen mit der DREAMBOX gehört.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: MD 24026 und Dolby Digital 5.1

    Also wenn Du kein Audio Optionsmenü hast wo Du zwischen german und AC-3 wählen kannst unterstützt der Receiver kein AC-3.
    Ein Digitaler Ausgang bedeutet nicht automatisch das der Receiver auch mit AC-3 klarkommt.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen