1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

McZap treibt mich noch in den Wahnsinn!!

Dieses Thema im Forum "Force / Homecast / Hyundai / Galaxis / Micronik" wurde erstellt von camilla, 22. Oktober 2002.

  1. camilla

    camilla Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Limerick, Ireland
    Anzeige
    Liebe Forumsgemeinde,

    neueste Masche meines McZap: Zeiteinstellungen vergessen (immer GMT +1 anstatt +2 - jaja, hat sich bald mit der Uhrenumstellung erledigt, ich weiß winken )und beim Umschalten ewig lange das Signal ziehen.

    die vorgeschichte: Camilla ist umgezogen in eine Wohnung mit Südbalkon. Bis zu diesem Zeitpunkt hat camilla nur eine kleine 40er-Antenne auf dem Fensterbrett stehen gehabt. Ging auch gut! Jetz baklkon bekommen und sofort 80er Schüssel angebastelt. Camilla wollte alles haben und war ganz heiß auf Multifeed. Also Komplettset gekauft und zwei LNBs vor die Schüssel gebastelt, diseqc 2.0 - schalter dazwischen (Port A Astra, Port B Hotbird, das ding auf Hotbird ausgerichtet, receiver angemacht, diseqc-einstellungen bekanntgegeben und sender gesucht. camilla hat auch viele sender gefunden und sich gefreut.

    die symptome: receiver zwischendurch mal ausgemacht und dann wieder angeschaltet (wie es halt so ist im leben): diseqc-einstellungen weg!! alles nochmal manuell eingegeben. jedesmal das gleiche spiel. auch da schon auf dem astra ewige suche nach dem programm. erst "keine Daten" oder so und dann plötzlich bild. hin und wieder mußte camilla auch in den diseqc-einstellungen am receiver die ports vertauschen. mithin: software spielt total verrückt. natürlich auch kein software-update via satellit gefunden... hätte ja sein können...

    also diseqc-teil wieder ausgebaut, receiver an das astra-lnb angeschlossen und immernoch die gleichen probleme: siehe oben.

    die frage : gibt es möglicherweise inkompatibilitäten (what a word!) zwischen dem gesendeten diseqc-signal (version 1.2?) und dem diseqc 2.0 - Umschalter? hat es deswegen diese softwareprobleme? ist irgendwie irgendwas "zerschossen" worden in der software?

    die lösung: ein neuer receiver?

    die hoffnung: hilfe, tips und ideen von euch... breites_

    danke schonmal für die aufmerksamkeit!

    camilla
     
  2. Musicnapper

    Musicnapper Junior Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Musiccity
    Mach die Goldtop-Soft oder besser die Ge... Version drauf und das ding lüppt breites_
     
  3. camilla

    camilla Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2002
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Limerick, Ireland
    hallo,

    danke für den Tip. Jedoch: wenn ich die italo-SW einspielen will, kommt folgendes:
    +++++++++++ POWER ON ++++++++++++

    Write Flash Error at 2c3b0000
    =====================================================
    FreeTV boot ver 2.50 Sep 25 2000 at 16:26:44
    CPU: TMX320AV7111, Flash 2MB
    Thank you for buying. galaxis development team
    =====================================================
    ....
    Download mode !!!!
    Waiting for download using 1K-xmodem
    File Check-Sum 528e
    DRAM Check-Sum 528e OK!!!

    Sorry!!!. You can't update. S/W ID Fail!
    System halted..

    MCZAP bleibt hängen, reagiert nichht auf fernbedienung... nix passiert. nach aus/ein erscheint normal kanalnummer.

    hab allerdings jetzt um diese zeit nicht mehr den nerv, zu testen, ob die kiste noch läuft. melde mich dazu nochmal läc

    was meintest du mit
    ?

    camilla
     
  4. oli

    oli Platin Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.197
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    adam S

Diese Seite empfehlen