1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mayer-Vorfelder entmachtet

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von SVB2001, 9. Juli 2004.

  1. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Anzeige
    Damit kann MV nicht mehr alleine entscheiden. :D
    MV ist praktisch nur noch representativer Präsident. Somit hat er weniger zu sagen.
     
  2. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Mayer-Vorfelder entmachtet

    Auch wenn er nichts mehr zu sagen hat - representative Aufgaben sind doch wohl schlimm genug. Wenn ich mich an die Kamera-Schwenks auf die VIP-Tribünen erinnere, wo man ihn nebst Gattin (grblgnmph!!!) sehen durfte und demnach weiter sehen darf - uns bleibt wohl nichts ersparrt!
     
  3. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Mayer-Vorfelder entmachtet

    sorry, muss natürlich "erspart" heißen!
     
  4. Athlonpower

    Athlonpower Gold Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.965
    AW: Mayer-Vorfelder entmachtet

    Vor allen Dingen bedeutet das, beim DFB ändert sich nichts, die gleichen alten Knacker, die den Karrten in den Dreck gefahren haben, bleiben am Ruder, Jüngere bleiben weiter ausgesperrt.

    Konnte gar nicht glauben, als im Fernsehen die sogenannte "Trainerfindungskommission" sah, was für ein lächerlicher Name, da saß neben Mayer-Vorfelder noch Egidius Braun am Tisch, Leute der Mann ist bereits an die 80 Jahre alt und will immer noch mitreden.

    Da ist das Chaos ja bereits programmiert.

    Ob Mayer-Vorfelder, Vize Nelle oder jetzt Zwanziger, alles die gleiche Funktionärskaste und mitverantwortlich am Desaster des Deutschen Fußballs, da kann nichts besser werden.

    So wie es jetzt aussieht, finden die nicht mal mehr einen neuen Bundestrainer für die Nationalmannschaft, Rehage bleibt Gott sei Dank in Griechenland, er wäre schön blöd gewesen, sich in Deutschland vom DFB-Chaos und der B*l*ö*d-zeitung zum Idioten machen zu lassen.
     
  5. the great sparky

    the great sparky Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    856
    Ort:
    South Park; Colorado (nein nicht Haribo!)
    Technisches Equipment:
    Sat-Schüssel
    AW: Mayer-Vorfelder entmachtet

    "Frisches Blut" als Bundestrainer steht doch schon bereit - Loddar will das machen - nur wollen wir wirklich Loddar? Der Kerl ist doch absolut "schmerzfrei". Macht man ihn jetzt zum Bundestrainer, will der später Bundeskanzler werden. Genau der Richtige für unsere durch die B***-Zeitung geprägte Gesellschaft. Hinter ihm kann dann die alte Funktionärskaste weiter vor sich hin altern. Bleibt zu hoffen, dass hier vielleicht die Natur bei dem einen oder anderen ein Einsehen hat und Gnade walten lässt.

    Das Schlimme ist, man kann ja guten Gewissens niemanden empfehlen ,Verantwortung zu übernehmen. Wem möchte man denn zumuten, sich mit zweitklassigem Spielermaterial den Namen zu ruinieren. Hitzfeld und Rehagel waren schlau genug dies zu erkennen. Vielleicht gibts ja den "Robin Hood" unter den Trainern, der sich mal traut, unseren in der Vergangenheit schwelgenden DFB-Greisen zu sagen, dass wir auf internationaler Ebene max. noch zweitklassig sind und auf absehbare Zeit bleiben werden. Nur wer sich das zutrauen sollte, den werden die Greise zu verhindern wissen. Getreu dem Motto: wir suchen weiter nach dem Trainer, der uns 2006 im eigenen Land zum Weltmeister macht - lol.

    Viel Spaß bei der Suche - übrigens nicht nur nach dem passenden Trainer - vielleicht lassen sich mit Hilfe von BAYER und Co. auch entsprechende Klone züchten, die in zwei Jahren auch die spielerischen Möglichkeiten besitzen. Die Gen-Forschung hat vielleicht auch ihre Vorteile.

    Machen wir uns doch nichts vor; wären wir 2006 nicht Gastgeber, hätten wir mächtig zu kämpfen, um uns überhaupt zu qualifizieren. Ja aber wir sind doch amtierender Vizeweltmeister(!); stimmt und als dieser hat es bei der EM immerhin zu 2 Punkten und 2 Toren gereicht. Vielleicht blickt es irgendwann auch die senile Fraktion beim DFB.
     
  6. Super-Mario

    Super-Mario Guest

    AW: Mayer-Vorfelder entmachtet

    Vorfelder Raus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen