1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mayday Plötzlich bei Wolken oder Regen kein Empfang mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von kiwi3000, 19. August 2008.

  1. kiwi3000

    kiwi3000 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Mayday: Mein (Sach-)Verstand ist am Ende

    Nach dem Urlaub habe ich plötzlich sobald das Wetter nicht
    optimal ist keinen Empfang mehr (Bauklötze / Bild friert ein)
    Außer einem Kathreim UFS 910 betreibe ich noch 2 TechniSat-Reciever. Dort kommt es zum gleichen Efekt, wenngleich er erst etwas später einsetzt.
    Betreibe meine DVB-S-Anlage seit mehreren Jahren. Bis vor kurzem hatte ich optimalen Empfang. In letzter Zeit war der Empfang bei Starkregen oder Gewitter zumindest auf dem Kathrein UFS 910 gestört.

    Durch Drehen des Antennenmastes habe ich den Empfangspegel an den TechniSat minimal verbessern können.
    Laut Pegelmessung des TechniSat einen Empfangspegel von 72 % bei einer Quailität um die 9 DB.

    Beim Kathi haben sich der Pegelwert allerdings leicht auf 58 % verringert. Die Signalquali liegt angeblich bei 95 %.

    Was kann die Ursache sein?
    -verstellte Schüssel ?
    -kaputter Multi ?

    aber sollten die o.a. Werte nicht für einen störungsfreien
    Empfang ausreichen ?


    kiwi
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Mayday Plötzlich bei Wolken oder Regen kein Empfang mehr

    Wie groß ist die Schüssel?
     
  3. kiwi3000

    kiwi3000 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Mayday Plötzlich bei Wolken oder Regen kein Empfang mehr

    80 cm + x - genau weiß ich es nicht mehr.

    Wie gesagt jahrelang lief sie einwandfrei, so dass es an einem
    zu geringem Durchmesser nicht liegen dürfte.

    kiwi
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Mayday Plötzlich bei Wolken oder Regen kein Empfang mehr

    mist...zu langsam ! :(
     
  5. kiwi3000

    kiwi3000 Neuling

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    4
    AW: Mayday Plötzlich bei Wolken oder Regen kein Empfang mehr

    @LHB :confused: :confused: :confused:
     
  6. Arno.Nym

    Arno.Nym Senior Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Stuttgart/Sifi
    AW: Mayday Plötzlich bei Wolken oder Regen kein Empfang mehr

    @kiwi3000

    Möglicherweiser hat Dein LNB während des Urlaubs Schaden genommen.

    Nach starken Gewitterregen, hatte sich bei mir auch schon einmal ein LNB verabschiedet, da in das LNB war Wasser eingedrungen war. Nach Austausch war wieder alles OK.
     

Diese Seite empfehlen