1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

maximale hdd grösse beim s2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Sushiman, 2. September 2008.

  1. Sushiman

    Sushiman Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    61
    Anzeige
    hi,
    kurze frage , hoffentlich schnelle antwort.
    wie is die maximale grösse der Hdd die ich beim S2 (nicht hd) einbauen kann?
    vielen dank,lg,
    Sushiman
     
  2. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Germany
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: maximale hdd grösse beim s2

    160 GB sind kein Problem
     
  3. Kaethe

    Kaethe Senior Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    Technicorder ISIO STC 1TB, Sony KDL60W605B
    2 Alphacrypt classic
    ORF-Karte, kein HD+, seit 07/2015 kein Sky
    Astra 19,2 / HotBird 13.0
    Amazon Prime / Netflix
    AW: maximale hdd grösse beim s2

    Hi auch!

    Welche Größe meinst du?
    Wenn du die Speicherkapazität meinst, dann ist lt. Bedienungsanleitung bei 250 GB Schluss (Zitat: "Festplattensteuerung: vorgesehen für 80 GB bis 250 GB")

    Wenn die räumlichen Abmessungen gemeint sind, dann ist es eine 3,5-Zoll-Platte.

    Best wishes

    KAEThe
     
  4. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: maximale hdd grösse beim s2

    Die Bedienungsanleitung stammt ja aus alten Zeiten, damals waren 320, 400 oder 500 GB PATA IDE Platten ja noch nicht erschwinglich. Technisch müsste wenn 250 geht auch 500 gehen. Habe es aber nicht probiert :).
     
  5. digi-john

    digi-john Silber Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Oberfranken
    Technisches Equipment:
    Digicorder S2
    AW: maximale hdd grösse beim s2

    Ich hab eine 400er drin und die geht problemlos.
     
  6. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: maximale hdd grösse beim s2

    dann dürfte eine 500er auch gehen. Aber ich empfehle wirklich nur die Western Digital Platten, die werden in der Regel wesentlich weniger heiss. Seagate sind ganz zu meiden, das sind echte Heissläufer.
     
  7. Hägar

    Hägar Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    150
    AW: maximale hdd grösse beim s2

    Ich habe die Seagate DB35 7200.3 500GB (ST3500830ACE) in meinem S2 eingebaut.
    Läuft super und wird auch nicht heiß und .... :winken:
    obwohl ich im HD S2 die Western Digital AV-GP 750GB SATA II (WD7500AVCS)
    verbaut habe kann ich nicht feststellen, daß die Seagate im S2 schlechter wäre.
     
  8. Bartman

    Bartman Senior Member

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    340
    Ort:
    Schweiz
    Technisches Equipment:
    Technisat Digicorder HD S2, Technisat Digicorder S2
    AW: maximale hdd grösse beim s2

    Ja ja, nicht heiss, Seagate Platten werden heiss wie die Hölle (ok nicht ganz, aber fast). Da habe ich noch keine erlebt, die nicht heiss wird:winken: .

    Ich habe die Seagate DB35 als SATA Version ja im HD S2 drin gehabt, die ist so feuerheiss gewesen, da konnte man Spiegeleier darauf braten, ehrlich. Und meine war extrem laut. Es haben schon einige erwähnt, dass es bei den Seagate extreme Unterschiede geben soll, einige haben auch leisere davon erwischt. Der Lüfter im HD S2 heulte auch immer auf vollen Touren mit dieser Platte. Mein HD S2 hat auch eine WD AV-GP 500 GB bekommen, auch weil die nur 6 Watt Energie verbraucht. Habe heute gemessen. Der Technisat HD S2 braucht mit einem CAM und der WD AV-GP 500 GB maximal 31 Watt im Betrieb.

    Zumindest die SATA Seagate Platten sind nach meiner Erfahrung das definitive Gegenteil von nicht heiss. Im NAS hatte ich auch mal eine drin, Seagate Barracuda 7200.10, ich musste den Ofenhandschuh nehmen, um sie auszubauen. Nein. Ich habe noch nie eine Seagate erlebt, die nicht heiss wäre. Vielleicht ist deine ja eine spezielle oder PATA werden sie nicht so heiss? :)

    Also die SATA Version davon wird definitiv extrem heiss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2008

Diese Seite empfehlen