1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

max. Kabel zwischen 45er und Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von die.katze, 14. Januar 2009.

  1. die.katze

    die.katze Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    AW: max. Kabel zwischen 45er und Receiver

    Ist schon klar. Nur die Meinung trennen sich. Wie mir scheint, macht jeder andere Erfahrungen mit der kleinen.
     
  2. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: max. Kabel zwischen 45er und Receiver

    Die meisten, die sich zu deinem Vorhaben negativ geäußert haben, haben bislang noch keine persönlichen Erfahrungen mit einer Digidish, Multytenne etc. gemacht.

    Aber was der Bauer nicht kennt, das ißt er nicht.

    PS: Bevor der Vorwurf des Markenfetischismus kommt: Ich habe mich damals aus Platzgründen für eine 45er und gegen eine 60er entschieden. Eine 45er Digidish entspricht bezüglich der Schüsselfläche in etwa einer 55er Schüssel normaler Bauform.

    Schüsselflächen im Vergleich
    Anmerkung: Runde Schüsseln sind eigentlich oval. Die angegebene Größe bezieht sich oft nur auf die Breite. Meistens sind marktübliche Teller breiter als höher. Angegeben wird meist der größere Wert. Gerechnet habe ich aber Breite=Höhe, so dass die realistischen Werte für marktübliche Schüsseln etwas niedriger sein dürften.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Februar 2009
  3. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: max. Kabel zwischen 45er und Receiver

    Übrigens würde ich mir heute keine Digidish mehr kaufen, da die Preise kräftig gestiegen sind. Vor anderthalb Jahren habe ich meine 45er für 36 € gekauft. Einzig das ansonsten beiliegende Koxialkabel war nicht im Paket enthalten. Inzwischen ist man ab 47€ dabei. Für deutlich weniger Geld bekommt man schon qualitativ annehmbare 60er Schüsseln mit einem guten LNB dazu.
     
  4. die.katze

    die.katze Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: max. Kabel zwischen 45er und Receiver

    Hallo @györgy3,

    habe die Satman 45 mit TWIN LNB heute günstig erworben.

    Damals, als ich die Digidish 45 mit Mf4-s im Paket gekauft habe, musste ich auch nur 120 Euro bezahlen.

    Den Technisat MultyMedia TS1 für 90. is noch okay...

    Sag mal, hast Du Erfahrung mit dem Vialuna Kabel gemacht

    hier

    DANKE
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    17.188
    Zustimmungen:
    1.035
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo 4K 8TB VTI Octo-Tuner (FBC-Frontend via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero 4K (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (ex AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 75" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 55" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x GT-Sat Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus (a"CSS)
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - nach DIN
    AW: max. Kabel zwischen 45er und Receiver


    Sorry wenn ich das jetzt (nach 3x schon vorher) jetzt ganz offen sage !

    Du nervst mit deinen Kabelanfragen ganz extrem ! Dazu ist hier schon ALLES gesagt und immer wieder die gleichen Fragen und der eine Link schon 10 mal).