1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mathias Richling verteidigt neues ARD-Kabarettkonzept

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.255
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Köln - Kabarettist Mathias Richling hat sein Konzept für den neuen "Satire Gipfel" in der ARD verteidigt.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.485
    Zustimmungen:
    1.489
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mathias Richling verteidigt neues ARD-Kabarettkonzept

    Das Richling die Werbetrommel für seine neue Sendung kräftig schlägt ist normal und legitim.
    Aber D. Hildebrandt und sein Lebenswerk mit Schmutz zu bewerfen hat er nicht nötig und ist unfein.
    Soll er doch seinen "Gipfel" starten. Wird sicherlich wieder viel Klamauk dabei sein.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mathias Richling verteidigt neues ARD-Kabarettkonzept

    wo befirft er den scheibenwischer und hildebrand mit ***** ? davon konnte ich in dem artikel nichts entdecken !

    edit : wer ist hier eigentlich fürs forum verantwortlich ? wer hat hier die zensierten wörter eingetragen ? warum geht d.r.e.c.k. nicht, aber fotze wird nicht zensiert ?!
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.485
    Zustimmungen:
    1.489
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Mathias Richling verteidigt neues ARD-Kabarettkonzept

    Das hat schon was von Comedy. :D

    Zum Thema:
    Hildebrandts "Scheibenwischer" sei von der SPD immer als "parteieigene Sendung" gesehen worden.

    oder

    Dem "Spiegel" sagte Richling mit Blick auf Hildebrandt: "Auch ein einzelner Papst kann nicht dogmatisch festlegen, was Kabarett zu sein hat und abweichende Vorstellungen der Exkommunikation unterwerfen." (ddp)



    Wenn man jahrelang gemeinsam ganz ordentliches Kabarett gemacht hat, verteufelt man die Sendung jetzt nicht. Das ist stillos.
     

Diese Seite empfehlen