1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von DerKomiker, 29. März 2007.

  1. DerKomiker

    DerKomiker Guest

    Anzeige
    Da redet endlich einmal einer Tacheles in Richtung Kudelski und seiner Gefolgschaft (Kofler,KDG,UM)

    http://www.satundkabel.de/*******.p...article&sid=17187&mode=thread&order=0&thold=0

    Die Frage ist natürlich, wie sich der Verbraucher wehren soll? Keine Nagra-Sender mehr abbonieren? Dann gäbe es in Deutschland kein PayTV mehr, da ja Premiere und alle Kabelheinis in Nagra codieren.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. März 2007
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra

    Toller Link geht bloß nicht.
     
  3. doku

    doku Guest

    AW: Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra

    Ersetze die Sternchen mit "m.o.d.u.l.e.s - ohne die Punkte" ;)
     
  4. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra

    Nun ja...es gäbe dann immer noch die PayTV-Pakete von Kabel BW, die demnächst in NDS codiert werden.;)
     
  5. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Cetara Salerno
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
  6. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra

    Die öffentliche Kritik von Mascom in Ehren, aber es wäre eventuell effizienter, wenn ein von den geplanten und partiell schon realisierten Restriktionen bestimmter Sender betroffener Cam-Hersteller selbst auch den schwierigen "Marsch durch die Institutionen" antreten würde.

    Damit meine ich das Bundeskartellamt ebenso wie die Landesmedienanstalten und den Rundfunkstaatsvertrag.

    Für den einzelnen Zuschauer ist es erfahrungsgemäß sehr schwierig und langwierig, im Dickicht der deutschen föederalen Regelungen sein Recht auf informationelle Selbstbestimmung durchzusetzen.

    Es sollte für ein Unternehmen einfacher sein, gegen wettbewerbswidrige Benachteiligungen vorzugehen als für den einzelnen Zuschauer. Der kann gegen die Restriktionen der Sender ohne unzumutbaren Aufwand eigentlich nur mit Boykott oder "Umgehungseinrichtungen" reagieren und wird vermutlich die einfachste und bequemste Möglichkeit wählen, also die "Umgehungseinrichtungen".

    mfg
    Charlie24
     
  7. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.971
    Ort:
    Telekom City
    AW: Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra

    Quelle -> http://www.satundkabel.de/print.php?sid=17187

    ... tja, da hätte sich der Herr Gruber mal informieren sollen, denn gem. §87 UrhG haben die Sender das exklusive Recht, Sendungen aufzuzeichnen:
    ... ein Recht auf die Privatkopie existiert nicht, sondern wird nur vom UrhG erlaubt. Wenn ein Sender sagt, dass sein Programm nicht aufgenommen werden darf und dieses auch mit technisch wirksamen Mittel verhindert, dann darf die Sendung nicht aufgezeichnet werden, auch nicht für den Privaten Gebrauch. Ein solches wirksames Mittel wären z.B. entsprechend zertifizierte Receiver. Aktuell gibt es z.B. kein legales CI-Modul, mit dem sich die aktuell von ish und iesy ausgegebenen Smartcards nutzen lassen. Die Verhandlungen zwischen Unity Media und Mascom scheinen wohl nicht so zu laufen, wie man sich das bei Mascom so vorgestellt hat. Die Gerüchte aus der Vergangenheit, dass im Alphacrypt I03-Karten funktionieren werden, dürften sich wohl nicht bestätigen. ...

    ... meiner Ansicht nach hat das mit Nagravision rein gar nichts zu tun, sondern richtet sich gegen die Kabelnetzbetreiber. Mascom kann nunmal kein Geld mehr an Kabelkunden von ish und iesy verdienen. Demnächst kommen noch die Kabel BW-Kunden dazu, denn ein CAM, das Videoguard unterstützt hat Mascom nicht im Angebot ...
     
  8. Charlie24

    Charlie24 Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    929
    Ort:
    Regensburg
    AW: Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra

    Das Urheberrecht ist nur eine Seite der Medaille.

    Zu welchen Bedingungen Fernsehsender in Deutschland zugelassen werden, bestimmt sich nach Medienrecht, also insbesondere nach dem Rundfunkstaatsvertrag und den Mediengesetzen der Länder.

    mfg
    Charlie24
     
  9. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    10.772
    Ort:
    Mechiko
    AW: Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra

    Irgendwie passt die Überschrift nicht so ?

    Denn so wie ich das rauslese, sind die 3 Anbieter die "Bösewichte".
    Die Frage ist nun, wer muss das OK geben ?
    Der Lizenzinhaber oder der Pay-TV Anbieter ?
    Normal doch der Lizenzinhaber....
     
  10. byte

    byte Gold Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.655
    Ort:
    Cetara Salerno
    Technisches Equipment:
    Ein Fernglas und eine gut einsehbare Wohnung gegenüber.
    AW: Mascom-Chef mit voller Breitseite gegen Nagra



    Hast du nicht verstanden was der Gruber uns sagen will und wohin das führen wird? Oder bist du ein getarnter Vertreter der anderen Seite? ;)

    Die Kopierschutzthemen sind in den USA vom Tisch, da waren so glaube ich die gleichen Verhältnisse. Warum soll das hier in good old Germany nicht auch so gehen, wenn alle ins gleiche Horn stossen?

    Ich glaube du unterschätzt die Möglichkeiten von denen. HD geht, K09 geht UM 03 wird wohl bald gehen, habe ich die Spatzen in Köln pfeifen hören.. NDS? mal abwarten. :)

    Find ich klasse, dass uns einer die Kohlen aus dem Feuer holt und nicht passiv zusieht wie uns Zahlenden alles immer schwerer gemacht wird. Man könnte wirklich glauben, wenn ich deinen Kommentar lese, du bist von Entavio oder Premiere :confused:

    Gruß
    b+b
     

Diese Seite empfehlen