1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Marketingleiter verlässt HD Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. März 2017.

  1. netzgnom

    netzgnom Board Ikone

    Registriert seit:
    20. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.134
    Zustimmungen:
    2.180
    Punkte für Erfolge:
    163
    Anzeige
    Meine Güte, tagtäglich scheiden aus großen Firmen Leute aus, auch in der Werbe- und Medienbranche, aber bei HD+ muss man hier so einen Kindergartenspektakel aufführen.
     
    Kapitaen52 gefällt das.
  2. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.518
    Punkte für Erfolge:
    213
    keine Logik, HD+ wird früher oder später den Bach runter gehen, mit oder ohne Frau am Ruder...
     
  3. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.966
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und das ist der Grund dafür: Wo Free-TV draufsteht, sollte auch Free-TV drin sein. Free=frei empfangbar. Dafür sollten wir kämpfen!

    Alternativ könnten die Privaten endlich zugeben, dass sie mit dem Übergang in eine zeitgemäße und den am Markt befindlichen TV-Geräten technisch entsprechende Sendenorm, sich aus dem frei empfangbaren Fernsehen verabschieden und künftig Pay-TV sind. Und das auf allen Empfangswegen: Kabel, Satellit und Terrestrik! Das Wort nehmen sie aber nicht in den Mund, und deswegen sind das alles Lügenbarone für mich.
    Mag ja sein, dass die Inhalte werbefinanziert bleiben. Aber was macht das für den Endverbraucher für einen Unterschied, wenn die Sender dennoch dichtgeschlüsselt sind und ohne regelmäßig zu entrichtende Abogebühren nicht hell werden. Da ist der Begriff "Free-TV" eine Farce, eine Groteske. Dann wird auch immer von einer Pauschale gesprochen, als ob die Sender lediglich grundverschlüsselt wären und einmal eine Karte bzw. ein Modul gekauft werden müsste und das wars. Nein, sie sind hart verschlüsselt!

    Diesem Gebaren gehört ein Riegel vorgeschoben!


    Gruß Holz (y)
     
  4. samsungv200

    samsungv200 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    3.528
    Zustimmungen:
    2.518
    Punkte für Erfolge:
    213
    Von mir aus können die sich verschlüsseln wie sie wollen, das interessiert mich wie die neuste Wasserstandsmeldung...
     
  5. SpongeTheBob

    SpongeTheBob Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2013
    Beiträge:
    7.626
    Zustimmungen:
    4.986
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    SW RöhrenTV und Premiere Abo
    Der endgültige Beweis, dass HD Plus bald pleite ist!


    #Posten wie 2009
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    4.172
    Zustimmungen:
    1.743
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/LG OLED55C97LA/Xoro HRT8770
    Was wäre dann weich verschlüsselt? :eek:
     
  7. DrHolzmichl

    DrHolzmichl Talk-König

    Registriert seit:
    27. März 2015
    Beiträge:
    5.293
    Zustimmungen:
    1.966
    Punkte für Erfolge:
    163
    @timecop: Du meinst "Grundverschlüsselt": Das ist das, was sie behaupten. Aber nicht sind.

    Grundverschlüsselt (mit Deinen Worten "weich verschlüsselt"): Du zahlst eine Servicepauschale (was HD+ behauptet, aber nicht stimmt) und bekommst eine Smartcard oder ein cardless Modul, und kannst ohne regelmäßig wiederkehrende Abonnementgebühren die grundverschlüsselten Sender sehen. Beispiel: ORF-Karte (derzeit 5 Jahre, danach aus Gründen der Sicherheit des Verschlüsselungssystems bei Kartennutzung ein Austausch erforderlich) oder die SRG-Karte (läuft bei mir z.Zt. seit 02/2009, also seit über acht Jahren! Ohne Monatsbeitrag, Halbjahres- oder Jahresbeitrag für die Karte, Übertragungstechnik oder was auch immer.

    Das ist der Unterschied zwischen Grundverschlüsselt und PayTV (=Abofernsehen!)

    HD+ ist PayTV! Freenet tv ist Pay TV und die Pakete bei den Kabelnetzbetreibern sind ebenfalls Pay TV! Entschlüsselung nur gegen kontinuierliches Zahlen von Abogebühren.

    Gruß Holz (y)
     
  8. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.770
    Zustimmungen:
    10.407
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    HD+ macht aktuell nur Verluste, ist praktisch schon längst Pleite. Aber als Tochter von SES Astra spielt das leider keine Rolle und dürfen so ohne Konsequenzen weiter Verluste fahren.
     
  9. Kapitaen52

    Kapitaen52 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    8.481
    Zustimmungen:
    3.755
    Punkte für Erfolge:
    213
    Hier sind ja wieder tolle Betriebswirte unterwegs, die die Bilanzen von Firmen kennen ohne jemals in ein Buch geschaut zu haben.
    Ich lach mich schief.
     
  10. seifuser

    seifuser Lexikon

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    25.770
    Zustimmungen:
    10.407
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Netflix 4K, Prime Video
    ORF mit PlusAustria
    HD+, Disney+, DAZN
    Hotbird: SRF, Kabelio
    UHD:
    - Sky Q All In 2x V15
    - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Duo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K SE
    - VU+ Uno 4K
    - Fire TV 4K
    - LG 49UF8509 (2015)
    - LG 49SM8500PLA (2019)
    - Samsung UE55RU7379
    HD:
    Sky komplett HD
    V14 CI+, freie V13 ZK
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    - 2x Sky Q Mini
    Kabel-Internet: Flat
    55.000 Down, 16.500 Up
    Blöd für dich, da die negativen Zahlen von HD+ hier schon zu lesen waren und ich noch nicht an Demenz leide.