1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Manueller Suchlauf, was mache ich falsch?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von FivePointeO, 7. Oktober 2002.

  1. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    Anzeige
    Hallo.

    Nachdem ish von Kabel auf Sat umgestiegen bin, bin ich total erschlagen von der riesigen Auswahl. Statt 125 Kanälen werden mir nun über 1700 Kanäle präsentiert, und ich komme nicht mehr klar.

    Ich möchte kein komplettes Bouquet erstellen, sondern lieber mit Hilfe von Lyngsat alle Pakete, die mich interessieren, manuell einlesen, sodaß die DBOX nicht soviele unsinnige verschlüsselte Pakete drinhat, wie z.B. AFN oder Cyra+, das zweite MTV-Paket (ohne MTV Central) usw. usw.

    Wenn ich nun anfange z.B. das ProSiebenSat1 Paket einzulesen, findet die Box KEINEN Sender! Ich bin 100% sicher, alle Einstellungen komplett richtig eingegeben zu haben. Also richtiger Satellit, richtige Daten. Habs mehrfach überprüft. Manche Bouquets findet er manuell, aber wenn man die Sender aufruft, kommt nur die Meldung, das der Kanal gerade nicht sendet. Das RTL - Bouquet z.B. findet er, nur danach hat er nicht etwa nur diese Sender abgespeichert, sondern auch andere Bouquets, ohne das ich nach ihnen gesucht hatte (Habe bei 0 Sendern angefangen). Netzwerksuche war auf aus geschaltet! Wieso klappt alles nur bei automatischer Suche? Bei manueller Suche scheint die Box das zu machen, was sie gerade will...

    Was kann ich tun? Scheinbar wurden soviele Anbieter gefunden, das hunderte gute Sender nun unter "Andere" stehen, weil kein Platz mehr da war um sie in die Bouquets aufzuteilen. Oder kann man alternativ auch Bouquets wie AFN löschen?

    Also zusammengefasst: Ich würde gerne einfach die Sender und Bouquets die die Box eh nicht empfangen kann, nicht drin haben, um so mehr Übersicht zu haben, aber kein komplettes eigenes Bouquet erstellen. Am besten dachte ich gehts per manueller Suche, aber da kommt man zu keinem Ergebnis, weil die Box nicht das macht was ich will. Was kann man tun?

    Ach so, noch eine Frage. Die Box scheint per automatischer Suche alle Sender, incl. Sender wie DC-TV, Arirang usw. die ja problematisch sein sollen, gefunden zu haben. Nur WorldNet USA (VOA) nicht. Kriegt die Box das gar nicht rein?
    Danke schon mal im Vorraus.

    Andrej
     
  2. Lursi

    Lursi Senior Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Obernburg
    Ich Tippe mal das du eine Sagem Box hast. Dann bist du noch gut mit dem Teil beraten.
    Die Nokia findet nicht alle Sender. Einzelne Sender rausfiltern kann man mit den Premiereboxen nicht. Sehen kann man von den 1700, bei mir um die 1630 Sender, ca 200 davon.
     
  3. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    Hallo.

    Ich habe eine Nokia-Box.

    Genau deswegen will ich ja diese anderen Sender "rauskicken" um nur die Pakete drinzuhaben, die zumindest teilweise unverschlüsselte Sender übertragen.

    Habe auf meiner DVB-Karte festgestellt, das ich bei 19°Ost 89% Signal habe und bei 13°Ost nur 78%. Ist alles weit im grünen Bereich der Skala nach. Es gehen aber auf der DVB-Karte alle Sender top rein mit 9dB bis 14 dB, je nach Sender und Satellit. Auf meinem Analog Receiver habe ich festgestellt, das ich 3-4 Programme von 16°Ost bekomme, mit nur wenig Fischen?! Alle 13° Programme haben perfekten Empfang von daher ist die LNB Einstellung OK. Was ist hier los?
    Hat das vielleicht etwas mit meinem D-BOX Problem zu tun? Eventuell leicht die Frequenzen verändern?
     
  4. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    So habe jetzt noch was herausgefunden.
    Auf Eutelsat liest er alles komplett richtig ein.
    Bei Astra nur etwa die Hälfte der Frequenzen. Bei ProSiebenSat1 oder so findet er nichts. Jetzt kommts: Wenn ich das MTV-Paket suche, findet er das ORF-Paket! Wie kann das sein? Am Multischalter müsste alles in Ordnung sein, denn die anderen Receiver finden auch alles. Ebenso die D-BOX im automatischen Sendersuchlauf. Kann es sein das einfach die Frequenzen auf dem Astra-Satelliten falsch sind? Auf dem Analogen findet er alle Astra-Programme nach Frequenz. Habe ich vielleicht im High-Band horizontal und vertikal vertauscht? Oder woran kann es sonst noch liegen? Ich bin leider nicht so erfahren, aber wie gesagt, die Hälfte Astra-Digitalen werden nur mit dem manuellen Sendersuchlauf gefunden, vermutlich liegen sie auf anderen Frequenzen! Was kann ich tun?

    <small>[ 09. Oktober 2002, 09:24: Beitrag editiert von: FivePointeO ]</small>
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    erst schreibst du, dass du es mit Lyngsat selbst suchen willst und dann diese Frage? durchein

    schau dir mal die Polarisation der Transponder bei Lyngsat an breites_
     
  6. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    Das habe ich doch. Nur wieso findet die dumme Box manche Pakete in Astra wie bei der Angabe von Lyngsat und andere nicht? Z.B. wenn ich nach MTV suche findet der ORF obwohl der ne andere Polarisation hat! Komisch...
     
  7. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    &gt;..Habe ich vielleicht im High-Band horizontal und vertikal vertauscht?

    zumindest beim AstraQuattro scheint es so. Ein analoger Receiver merkt davon nichts auf Astra, weil da nur das untere Band empfangen wird. Wenn beim automatischen Suchlauf trotzdem was kommt, sind das entweder auch die falschen Pakete oder der Receiver prüft vielleicht beide Einstellungen bis er die richtige Network ID gefunden hat.
     
  8. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    Hallo nochmal...

    Hab jetzt mal geguckt, welche Pakete die Box nicht findet.
    Die D-BOX findet auf Astra anscheinend nur die HORIZONTALEN Pakete, nicht die vertikalen. Auf Eutelsat geht beides, und wenn ich einen X-beliebigen anderen Digital-Receiver anschließe, findet der alle Sender, auch die vertikalen. Wenn ich die D-BOX an einen anderen Ausgang anschließe, findet sie trotzdem nur die selben Sender.
    Dies gilt NUR für den manuellen Suchlauf, im automatischen findet sie alle Sender! Irgendwo muss die Box die Sender doch finden, nur wo?!

    Tut mir leid wenn ich mich total dumm anstellen sollte, aber kann mir da jemand bei helfen?
     

Diese Seite empfehlen