1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Manuelle Frequenzeingabe bei Linux

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von hessenpeter, 4. April 2003.

  1. hessenpeter

    hessenpeter Senior Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Weserbergland
    Anzeige
    Hallo Leute,
    habe seit dem 01.04 ein Problem und zwar "meine D-Box" zeigt bei den Sendern Beate Uhse TV,Heimatkanal,Goldstar und Classica an:z.Zt nicht verfügbar.Nun habe ich meinen PC an die D-Box geschaltet Senderliste ausgelesen (/var/tuxbox/config/zapit/ danach services.xml angeklickt .Wer kann mir sagen was ich bei den Sendern bzw. Transponder 12071 GHZ eingeben muss .Habe schon bald Schlafprobleme.....

    Danke für Eure Hilfe !!!!!!!
     
  2. Berty1

    Berty1 Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Solingen
    Um es gleich noch kompliziertet zu machen: Hat jemand ne Möglichkeit wie Ich die Sender auch ohne die Box an den PC anzuschliessen empfangen kann, gibt es da nicht Tricks so wie mit den Spanieren von Hotbird wo man einfach z.Bsp. arabsat als 3 angibt?
    Heimatkanal und Goldstar sollen doch diesen Monat für alle frei sein oder war das auch ein Aprilscherz?
     
  3. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    Goldstar extra ist diesen Monat für alle FREI. Was für Images verwendet ihr denn? Und empfangt ihr beide Satellit?

    Ich kann nur sagen, dass es mit den neuen Images eigentlich keine Probleme gibt.
     
  4. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi hessenpeter

    Hatte auch erst die selben Probleme

    <transponder id="0001" onid="0085" frequency="12070000" symbol_rate="27500000" fec_inner="3" polarization="0">

    So gings dann wieder

    Gruß
    Frank M

    <small>[ 04. April 2003, 21:04: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     

Diese Seite empfehlen