1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Odious, 6. Juli 2007.

  1. Odious

    Odious Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    44628 Herne
    Anzeige
    Hallöle zusammen,

    ich bin mit meiner Lebensgefährtin Anfang Mai umgezogen und haben jetzt einen Kabelanschluss von TeleColumbus den wir selber zahlen, nicht über die Miete.

    Tja, aber leider musste ich schon nach kurzer Zeit feststellen, das der Kabelanschluss mangelhaft ist.
    In der Siedlung in der wir wohnen betreibt TeleColumbus eine veraltete Verteileranlage für ca. 500 Anschlüsse. Die Anschlüsse sind in der Baumart verlegt worden mir Durchgangsdosen. Es handelt sich dabei noch um eine 450 mHz Verteileranlage die vor ca. 15 Jahren von TeleColumbus hier hingestellt wurde.

    Ich habe störungen im analogen Bereich und im digitalen Bereich. Digital TV konnte ich erst gar nicht gucken, seit dem ich einen Zweiwegeverstärker angeschlossen habe, kann man zumindest etwas digital TV gucken. Stöungen bleiben trotzdem noch vorhanden.

    Am 13.06.2007 war dann der Servicetechniker von TeleColumbus hier, der hat den Kabelanschluss gemessen. Es liegen starke Signalschwankungen vor und das Signal ist zu schwach. Laut Servicetechniker liegt dies an der alten Verteileranlage und das man daran leider nichts ändern kann, weil eine Modernisierung würde sich in unserer Siedlung nicht lohnen.

    Ich erstmal den Kundenservice angerufen und die sagen leider das gleiche wie der Servicetechniker, eine Modernisierung würde sich in unserer Siedlung nicht lohnen. Begründung: Bereits zu viele Eigentumswohnungen und schon zu viele SAT-Gucker.

    Jetzt bin ich baff. Muss ich etwa sowas hinnehmen? Habe ich etwa kein Recht auf einen störungsfreien und ordnungsgemässen Kabelanschluss?

    Habe jetzt schon mehrmals mit TeleColumbus telefoniert, habe mich auch schriftlich an TeleColumbus gewandt, aber es kommt immer die gleiche Aussage. Es lohnt sich einfach nicht, heisst es immer wieder.

    Das kann echt nicht wahr sein.

    Was kann man hier tun?


    MfG

    Didi
     
  2. skc

    skc Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    84
    AW: Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

    Gnerell sind die verpflichtet, einen störungsfreien Empfang zu gewährleisten.
     
  3. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

    Unglaublich ! Das nennen die Service ? :eek:
    Da bleibt dann wohl nur Sat-Empfang übrig...
     
  4. Odious

    Odious Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    44628 Herne
    AW: Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

    Aber die nehmen sich nichts an.
    Ich muss damit leben, so in der Art wurde es mir gesagt.

    Ausser der Eigentümer der Häuser hier würde einen 10 Jahresvertrag unterschreiben, dann würde man modernisieren. Aber das will der Eigentümer hier nicht mehr.


    MfG

    Didi
     
  5. nointerest

    nointerest Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    437
    AW: Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

    @Odius:
    Das kann ich verstehen - ich tät auch nix unterschreiben wenn die Qualität so mies ist. Ich mein die Katze beißt sich da in den Schwanz (Firma sagt lohnt sich nicht weil zu wenig Kunden - immer weniger Kunden weil schlechte Qualität und so).

    In dem Fall würd ich mal den Eigentümer fragen wie es mit Sat aussieht. Ich bin selber Kabel-Kunde und mag das auch (Kabel Deutschland) - aber wenns nicht richtig funktioniert und Euere Firma sich so querstellt - dann sind sie wirklich selber Schuld wenn ihnen die Kunden weglaufen.

    Vielleicht erlaubt der Eigentümer eine Sat-Schüssel für Euch? Oder hat vielleicht sogar vor/würde mitmachen wenn eine größere Haus-Satanlage gemacht würde? OK - das ist natürlich viel Arbeit und alles - aber vielleicht ist eine Einzelanlage für Euch drin (etwa an der Hauswand - wo genau und so da kenn ich mich nicht aus zwecks optimalem Empfang).

    Dann natürlich ist noch die Frage wie lange Dein Vertrag mit der Kabel-Firma noch läuft. Kannst Du monatlich kündigen wärs natürlich super-easy. Ists ein längerer Laufzeitvertrag wirds schwierig. Weil etwa ne außerordentliche Kündigung (wegen schlechter Qualität oder so) - ich weiß nicht ob Du das durchkriegen kannst.

    Wenn der Vermieter sich eben bewußt selber nicht um sowas kümmern will (daher kein Hausanschluß für sein ganzes Haus und so) - vielleicht hast da echt mit Sat Chancen. Dass er das erlaubt.

    Wenn Du denen nochma schreiben willst dann kannst ja (wenn nicht schon geschehen) gerne nochma die Argumentationskette aufmachen: Schlechte Qualität ---> erst recht wenige/immer weniger Kunden. A la "ist ja kein Wunder" usw usw usw. Ich weiß nicht ob das was hilft da Du es ja schon versucht hast. Aber na ja, probieren kostet nix *gg*.
     
  6. Odious

    Odious Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    44628 Herne
    AW: Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

    Habe mich jetzt schlau gemacht bei UnityMedia, bei einem Mitarbeiter der im Stab ist.

    TeleColumbus West zieht demnächst nach ish NRW GmbH in das Kundenservicecenter in Bochum.
    UnityMedia ist an Neukunden für Internet und Telefon interessiert.
    Dadurch werden alle Altgebiete der TeleColumbus West, wo noch eine alte Verteileranlage betrieben wird, modernisiert. Ein genauer Zeitpunkt dafür steht noch nicht fest, aber dies hat UnityMedia vor.
     
  7. nointerest

    nointerest Senior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    437
    AW: Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

    Hm, dann wäre ja noch Hoffnung dass sich da was ändert. Fragt sich halt blos wie lang das noch dauert *gg*.
    Aber wenn sies machen könnt ich mir schon vorstellen dass sich für Dich da einiges verbessert vom Epfang her.

    Ich drück Dir die Daumen dass das bald passiert (gelegentliches Nachfragen könnte vll helfen - damit sies nicht vergessen und sehen "dass" es da noch Kunden gibt *gg*).
     
  8. Odious

    Odious Silber Member

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    618
    Ort:
    44628 Herne
    AW: Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

    Ich habe den heute nur zufällig getroffen (ja, die Welt ist doch kleiner als man denkt). Wir haben uns über arena und Premiere unterhalten und dann kam ich auf das Thema mit meinem Kabelanschluss.
    Darauf sagte er mir, sobald TeleColumbus bei ish NRW GmbH eingezogen ist, werden die alten Gebiete von TeleColumbus modernisiert, weil man Kunden für Telefon und Internet gewinnen will. TeleColumbus hat viele von solchen Gebieten wo noch eine alte Verteileranlage mit 450 mHz läuft. Diese sollen alle nach und nach modernisiert werden, nur der Zeitpunkt ist noch unbekannt, aber es ist geplant dies zu machen. Dies steht ganz oben auf der Liste von ish NRW GmbH (UnityMedia).
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Mangelhafter Kabelanschluss von TeleColumbus

    Erzählen können die Dir viel.
    Ich würde ersteinmal eine Preisminderung verlangen.
    Wegen Nichterfüllung.( schlechte Qualität).
     

Diese Seite empfehlen