1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von unregistered, 26. Juni 2004.

  1. unregistered

    unregistered Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Wie so einige andere auch beim Einstieg in die digitale TV Welt habe ich den Fehlercode UD4 beim Hochfahren meiner dbox 2, also Empfangsstörungen.

    Momentan tippe ich auf ein fehlendes Universal LNB, aber gerade das hab ich vor 3 Jahren austauschen lassen. Wurden vor 3 Jahren überhaupt noch nicht-digi-taugliche LNBs verkauft?

    Die Box bootet zunächst rund 45 Minuten, bevor dieser Fehler erscheint. Möglicherweise also auch ein Kabelproblem, aber ich habe nun sogar schon das Sat-Kabel direkt an der Box angeschlossen, ohne Erfolg. (habe dafür extra sogar ein neues Kabel gelegt und die Box direkt an die Wand geheftet, damit die Distanz Schüssel-LNB<-> Box jetzt im besten Fall nur knapp 2 Meter ist.)

    Das Sat-Schüssel hat 80 cm Durchmesser, LNB mit zwei Anschlüssen.

    Der Start-Assistent der d-box zeigt ca. 80% Empfangsstärke an. Ist das zu wenig? Muss der Balken ganz voll sein?

    Ich kann die spanischen(?) Programme empfangen, von den deutschen nur Bibel.TV - kann aber nicht beurteilen, ob das mit einem fehlenden Universal-LNB oder Hochbandproblemen zusammenhängt.

    Meine Fragen: Könnte eine fehlerhafte Ausrichtung der Sat-Schüssel das Problem sein? Oder benötige ich doch ein neues LNB?
     
  2. thv

    thv Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Recklinghausen
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Klingt nach fehlendem Universal-LNB.Scheint wohl ein Analog-Twin-LNB zu sein( wegen der 2 Anschlußkabel ),da du ja nur BibelTV und ein Spanier reinbekommst.Diese senden im Low-Band.

    Also wirst du wohl ein neues LNB kaufen müssen.
     
  3. unregistered

    unregistered Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Ich habe mittlerweile auch mal an der Sat Schüssel neu justiert. Die Signalstärke ist jetzt bei 100% (die grauen Kästchen, die dann weiß werden gehen doch nur bis zur Mitte, ist das richtig?)...

    Seitdem ist Bibel.TV aber vollständig verschwunden. Der richtige Satellit wird weiterhin nicht angezeigt, die Zeit wird aber übrigens korrekt übertragen. Derzeit geht nicht ein einziger Sender...

    Trotzdem ein Universal-LNB Problem? Ich könnte auch mal die Marke und den Typus rausschreiben, wenn das was bringt.

    Wenn ich die d-box 2 nun auf Grund meines 14 tägigen Widerufsrechts umtausche, bekomme ich dann von Premiere eigentlich nur die 99 Euro (von der Aktion) oder auch die Versandkosten ersetzt? Tendiere fast dazu, das zu machen, weil die Hausbesitzer hier keinen Universal-LNB wollen und damit ist die Sache für mich gestorben.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Ja, das würde was bringen.

    Blockmaster
     
  5. unregistered

    unregistered Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Hier der Typus: Microelectronics Technologies Inc. NP62VH, Astra Twin LNB

    Nach einem Reset gehen jetzt auch bibel.tv, raze, TRWM, TVCi und eben die Programme des spanischen Bouquets (Andalucsia, etc, TMSat, Galicia, Canarias etc...) wieder.

    Wird also wirklich eine Universal-LNB Sache sein, wobei der Händler damals meinte, er habe bereits ein Universal-LNB (sein Glück, dass der hier nicht mehr existiert).

    Bleibt mir nur Umtausch oder die Erlaubnis, das Ding dort oben erneut gegen ein LNB auszutauschen.
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Das ist ein analoges LNB. So wie aussieht sogar ein Dual.

    Blockmaster
     
  7. unregistered

    unregistered Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Mist... jetzt, wo ich eh schon Pleite bin, kommt noch ein neues LNB oben drauf... :(

    Dual-LNB? Glaube nicht, ich hab ja keinen Multischalter... - an beiden Enden hängten bislang analoge Receiver.

    PS: Hät ich eigentlich auch selbst finden können.
     
  8. thv

    thv Junior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Recklinghausen
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Dual=Twin=2 Receiver

    Hoffentlich kannste das Ding selber wechseln.Sonst kommen noch Montagekosten auf dich zu.Wirst also nen Universal-Twin-LNB brauchen.
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.043
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Dual benötigt aber einen Multischalter.

    Wenn man "NP62VH" in eine Suchmaschine eingibt gibt es links wo Dual bei dem LNB bei steht.

    Blockmaster
     
  10. unregistered

    unregistered Neuling

    Registriert seit:
    26. Juni 2004
    Beiträge:
    5
    AW: Mal wieder UD4 Problem bei dbox 2

    Schon mal danke an thv und Blockmaster. Ist wie gesagt kein Dual, da kein Multischalter.

    Selber wechseln sollte gehen, ist nicht das erste Mal... ist nur verdammt ärgerlich, weil ich mein letztes Geld für die 99 Euro Aktion bei Premiere ausgegeben und ein ganzes Wochenende lang bereits Kabel neu verlegt habe, weil ich dachte, die seien das Problem. Naja, hät ich mir auch vorher überlegen können...

    nur trotzdem interesse halber: weiß jemand wie das ist, wenn man die d-box 2 zurückschickt - bekommt man von Premiere nur die 99 euro oder auch die 5 euro versand zurück?
     

Diese Seite empfehlen