1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mal wieder Service-Probleme...!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von bambamIV, 22. August 2002.

  1. bambamIV

    bambamIV Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Aachen
    Anzeige
    Haaii, was ist eigentlich mit dem PW-Kunden-Service los? Also daß der Service nicht der beste ist, weiß ich schon länger, aber im Moment ist mit denen nun gar nichts anzufangen! wüt Beispiel 1: Ich bin seit Wochen hinter meiner Kaution für meine D-Box her. Nach 5 Telefonaten mit der Hotline ( Dauer je ca. 3 Min. zu 12ct./Min., 3 E-Mails wurden bis heute noch nicht beantwortet!) stand dann endlich fest, daß meine Kaution nicht wie zuvor glaubhaft versichert, überwiesen werden sollte, sondern daß ich einen Verrechnungsscheck bekommen sollte. Dieser wäre bereits am 13.8.02 ausgestellt worden und direkt an mich verschickt worden. Komischerweise mußte ich feststellen, als ich den Scheck dann am 21.8.02 endlich in Händen hielt, daß dieser am 14.8.02 ausgestellt worden war, das beiliegende Schreiben das Datum vom 17.8.02 trug, und der Poststempel vom 20.8.02 war! HALTEN DIE IHRE KUNDEN EIGENTLICH FÜR TOTAL BESCHEUERT ??? wüt wüt wüt Problem 2: Bekommen die das mit dem freischalten endlich mal auf die Reihe? Zwischenzeitlich hatten wir uns nämlich, wegen des günstigen Preises, das BuLi-Special zu 199€ incl. D-Box2 gesichert, in dem auch ein Gutschein enthalten war, mit dem man 1 Monat gratis das Super-Paket bekommen kann. Soweit gut und schön, aber man muß erst mal jemanden finden, der einem das freischalten kann! Der Gipfel war das Telefonat mit einer Hotline-Mitarbeiterin, die geschlagene 8 1/2 Minuten brauchte, um mir das Paket NICHT freizuschalten! Mit den Telefongebühren, die ich für diese Aktion vertelefoniert habe, hätte ich mir locker 3 Monate das Super-Paket freischalten lassen können! Ich kann diese Art von Kundenservice absolut nicht nachvollziehen. Ich arbeite selber im Einzelhandel, wo Kunden-Service auch immer wichtiger wird, aber wenn ich meinen Kunden solch einen Service bieten würde, könnten wir unseren Laden bald zumachen!!! entt&aum Deswegen mein Rat an den PW-Kunden-Service: TUT DRINGEND WAS AN EUREM SERVICE, SONST BRAUCHT IHR BALD GAR KEINEN SERVICE MEHR BIETEN, WEIL KEINE KUNDEN MEHR DA SIND !!!
     
  2. garfield82

    garfield82 Gold Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    1.346
    Ort:
    D 47057 Duisburg
    Monate Superpaket? Das heißt, dass du für 120 Euro mit Premiere telefoniert hast. Bei 0,24 Euro pro Minute würde das eine Gesprächsdauer von 500 Minuten (=8,33 Stunden) bedeuten, bei 0,12 Euro pro Minute gar 16,66 Stunden. Das ist ein ganzer Tag (wenn man dazu noch acht Stunden Schlaf addiert). Hat man im Einzelhandel so flexible Arbeitszeiten?
     
  3. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    Wenn Du die Ausfallzeit dazurechnest, bis Du überhaupt mal bei der Hotline durchkommst ist der Betrag noch viel höher.
    Bei mir hat es über 30 Stunden gedauert, bis ich mich überhaupt so "freudlich" von der "Dame?" behandeln lassen durfte.
    Fazit:
    37 Anrufe (über 1 1/2! Tage), unfreundliche, verschlafene Mitarbeiterin und kein Ergebnis,.. ausser auf der Telefonrechnung.
     
  4. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    Tjo das tut mir echt leid für Euch, aber ihr macht dann wohl gründlich was falsch...
    Hatte noch nie grössere Probleme die Hotlines zu erreichen und bekam zu 90% genau das was ich auch wollte. Das ist eben genau das was mich an diesen ganzen Diskussionen immer wundert. WArum klappt es bei mir immer einwandfrei und bei den anderen nicht!!??

    Ausserdem würd ich bei freischaltungsproblemen in der TEchnik anrufen. Da kommt man meistens durch.
     
  5. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    Dann erkläre mir doch bitte mal, WIE ich richtig Telefoniere. Ich hab das teil erst seit gestern und kenn mich damit nicht so aus. Muß man da nicht einfach den Hörer abhebmen und die Nummer eintippen ? Hm,... muß ich mir wohl doch mal die Bedienungsanleitung durchlesen,.. oder klärst Du mich auf ?

    Tagsüber "überlastet" und früh morgens eine "Dame" die sich im Schlaf gestört fühlt ? Und ich soll etwas Falsch machen ?
     
  6. TheGood

    TheGood Board Ikone

    Registriert seit:
    4. Juli 2001
    Beiträge:
    4.160
    Ort:
    paris
    hm wenn du schon darüber nachdenkst ob du falsch telefonierst sagt das doch einiges aus winken

    Ich kann dir nur sagen wenn ich mit der Hotline telefoniere hab ich deine oben genanten Probleme nicht. Auch dass ich 37x !!!!! anrufen musste ist mir noch nie passiert. Vielleicht kennt Premiere deine Telefonnummer und lässt dich bewusst in der Wartesschleife warten *gg
     
  7. Kilroy

    Kilroy Senior Member

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    299
    Ort:
    Kiel
    Hi,
    ich kann das Geklage über die Service-Probleme ebensowenig wie TheGood nachvollziehen.
    Seit vielen Jahren bin ich Premiere-Kunde und musste selbstredend gelegentlich die Hotline in Anspruch nehmen. Stets wurde ich freundlich bedient und bei Problemen, die sich nicht sofort klären ließen, zurückgerufen.
    Jüngstes Beispiel: Am vergangenen Samstag ging die Fernbedienung meiner DBox kaputt. Nach einer kurzen Überprüfung seitens der Technik-Hotline, ob es wirklich an der FB lag und nicht etwa an der Box, wurde mir die Zusendung einer neuen FB zugesichert, die dann ein paar Tage später bei mir eintraf. Die defekte FB schickte ich unfrei an Premiere zurück.
    Problemlos,schnell, freundlich-und absolut kein Einzelfall!

    @bambamIV
    Bei einer solchen Einstellung wundern mich deine negativen Erfahrungen mit der Hotline allerdings nicht. winken Probiers doch mal zur Abwechslung mit Freundlichkeit - wie man in den Wald hineinruft...

    <small>[ 23. August 2002, 18:58: Beitrag editiert von: Kilroy ]</small>
     
  8. premfan

    premfan Senior Member

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Berlin
    Mit der Hotline habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, wurde sogar von der Technik zurückgerufen. Es liegt halt immer daran welchen Call Center Agenten man gerade erwischt, da gibts nette und kompetente Leute sowie es mit Sicherheit Angestellte gibt die kein Bock haben oder es darauf anlegen gefeuert zu werden.

    Für mich war der Service bisher o.k., wiederum gibt es Leute die mit dem Service z.B. vom Otto Versand sehr zufrieden sind, ich würde da niemals wieder etwas bestellen.
     
  9. bambamIV

    bambamIV Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Aachen
    Danke für die guten Ratschläge, aber ich habe es 2 Jahre lang mit Freundlichkeit probiert und habe dafür oft Unfähigkeit zurückbekommen! Ich möchte ja auch gar nicht alles schlecht machen, was beim PW-Service läuft, aber es reicht mir langsam wirklich. Mittlerweile habe ich das Gefühl, daß man bei der PW-Hotline oft (nicht immer)nur ernst genommen wird, wenn man Druck ausübt. entt&aum Was mich einfach ärgert, und worüber ich enttäuscht bin, ist, daß die tatsächlichen Erfahrungen, die man mit dem PW-Kundendienst macht ( und damit meine ich nicht nur meine, sondern auch die Erfahrungen einiger meiner Bekannten )doch sehr vom Anspruch abweicht, den sich Premiere selber stellt: Oberste Priorität hat der Dienst am Kunden, denn der Kunde ist unser wichtigstes Gut ! entt&aum entt&aum entt&aum

    <small>[ 23. August 2002, 23:36: Beitrag editiert von: bambamIV ]</small>
     
  10. Braindead2

    Braindead2 Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Mittendrin
    GÄHN! Wenn Du uns schon unterstellst, das wir zu blöd zum Telefonieren sind, dann solltest Du uns wenigstens erklären wie man richtig Telefoniert.

    Allerdings war die Hotline wirklich mal Spitze inkl. rückruf bei Problemen etc. aber das in den letzten Monaten wirklich nicht mehr der Fall oder einfach absolute Glückssache,.. da spiele ich dann doch lieber im Lotto, da sind die Chancen höher. ;-)
     

Diese Seite empfehlen