1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Mad Max: Fury Road [3D]

Dieses Thema im Forum "Kinonews" wurde erstellt von Hoffi67, 14. Mai 2015.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    928
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    INHALT: In einer trüben Wüstenlandschaft, wo die Menschheit verkommen und fast jeder bereit ist, für das Überlebensnotwendige bis an die Grenzen zu gehen, leben zwei Außenseiter: Max (Tom Hardy), ein Mann der Tat und weniger Worte, der nach dem Verlust seiner Frau und seines Kindes Seelenfrieden sucht – und die elitäre Furiosa (Charlize Theron), eine Frau der Tat, die glaubt, dass sie ihr Überleben sichern kann, wenn sie es aus der Wüste bis in ihre Heimat schafft. Als Max gerade beschlossen hat, dass er alleine besser dran ist, trifft er auf eine Gruppe in einem Kampfwagen, hinter dessen Steuer Furiosa sitzt. Die Flüchtlinge, darunter Splendid (Rosie Huntington-Whiteley) und andere Ex-Sklavinnen (Riley Keough, Zoë Kravitz, Abbey Lee, Courtney Eaton), sind dem Warlord Immortan Joe (Hugh Keays-Byrne) entkommen, der ihnen nun nachstellt – denn Frauen sind zur Ware geworden, wertvoll wie Wasser und Benzin. Die Konfrontation zwischen Immortan Joes Banden und den Flüchtlingen führt zum temporeichen, staubigen Straßenkrieg…

    MEINE KRITIK: George Miller zählt noch immer nicht zu den alten Eisen, daß zeigt er in dieser Actionorgie vor dem Herrn. Perfekt besetzt, ist der Film mit Charlize Theron als Furiosa und Tom Hardy als Max. Der Film macht keine Gefangenen und zeigt furiose Actionsequenzen. Der Sound ist vom feinsten und pulsiert dieses Wüstenspektakel regelrecht. Viel Small Talk gibt es hier nicht, hier geht es gleich zur Sache. Im Mittelteil gibt es auch einige ruhige Szenen, bevor es im Finale nochmal richtig kracht, da gibt es Szenen da haut es einen um. Das 3D wirkt mal wieder recht ordentlich und es kommt allerhand Sand und Waffenarsenal ins Gesicht geschmettert. So muss ein Actionfilm aussehen, die Masken sind der absolute Knaller, die Soundkulisse atemberaubend, die Optik und die Effekte sind A Niveau und auch der Cast um die beiden Hauptdarsteller sitzt wie angegossen! Ein Fest für
    Adrenalin-Junkies und ein Brett von einem Actionfilm. Ich hau hier bärenstarke 8/10 Benzinkanister raus! Schaut Euch den Film im Kino an, es lohnt sich!


    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2015
  2. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Yep, bin auch schwer begeistert: ich hab das bekommen was ich erwarten hab, ein Action Spektakel mit Endzeithintergrund. sowas mag ich. der neue Mad Max, Tom Hardy, hat nicht viel zu sagen, aber das war bei Mel Gibson nicht viel anders. Charlize Theron und die ganzen anderen Damen machen das mehr als wett... manche Einfälle waren schon total abgefahren. Realismus ist hier fehl am Platz. bei der Story an sich gibt es keine große Einführung, sicher ein Kritikpunkt aber darauf wurde wohl kein wert gelegt. es geht mehr oder weniger 2 st. zur Sache. ich bin zufrieden mit dem Kinobesuch!
    starke 8,5/10
     
  3. chris1969

    chris1969 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Januar 2013
    Beiträge:
    3.418
    Zustimmungen:
    373
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Na dann nix wie rein. :cool:
     
  4. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.499
    Zustimmungen:
    2.269
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Mad Max Fury Road bekommt 10 Punkte von mir, gestern Abend angesehen, und schwer begeistert vom Action Spektakel der Sonderklasse.
    Hardy und Theron sind die perfekten Darsteller, und auch die anderen im Bunde machen ihre Sache sehr gut. Auch die Blue Man Gruop und Jimi Hendrix an der Gitarre geben ihr bestes.

    Da kann man sich nur wünschen, das die Fortsetzungen von Terminator und Jurassic World auch so gut sind.
     
  5. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Bei Terminator schaut mir der Trailer nicht so gut aus. Arnie finde ich auch zu alt dafür... ich tipp da eher auf einen Reinfall.... aber Mad Max soll ja mehrer Fortsetzungen bekommen.... hab ich irgendwo gelesen! :love:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.604
    Zustimmungen:
    3.792
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Ich denke nicht das Terminator ein Reinfall sein wird. der erste Teil war ja auch nur eine Lowbuget Produktion mit zum Teil sehr schlecht gemachten Effekten.
     
  7. patissier1

    patissier1 Lexikon

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    22.499
    Zustimmungen:
    2.269
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sky De, BeIn Sports, nc+ Sky Italia Cinema
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Dafür dann Nummer 2 Weltklasse gemacht.
     
  8. kinofreak

    kinofreak Foren-Gott

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    10.859
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    ich kann deine Argumentation jetzt nicht folgen... das eine hat nichts mit dem anderen zu tun... aber Hellseher bin ich natürlich auch nicht... ist nur ein Gefühl. und ich kenn nur die Trailer die mir nicht gefallen. mir wäre aber natürlich lieber das es ein toller Terminator wird auch mit erfolg an der kinokasse...

    bei Mad Max 4 war ich im übrigen schon vom Trailer begeistert, der Film hats dann bestätigt! aber im Endeffekt können Trailer natürlich auch täuschen!
     
  9. Tr1bun

    Tr1bun Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Mad Max: Fury Road [3D]

    Seit langen nochmal poistiv überrascht worden. Hätte nicht gedacht das der mir so gut gefällt.

    Toll umgesetzt auch wenn ich denke, so ein Film darf nicht ohne Mel Gibson sein. Aber er funktioniert trotzdem für mich.
     

Diese Seite empfehlen