1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Macrovision

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von robbytobby, 27. Oktober 2003.

  1. robbytobby

    robbytobby Senior Member

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Kann man eigentlich noch legal einen Macrovision Decoder käuflich erwerben, oder ist das seit dem neuen Gesetz bezüglich privater Kopien auch verboten? Wäre das Aufnehmen beispielsweise von Premiere Direkt mit encodiertem Macrovision demnach auch verboten?
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    MV-Decoder dürfen keine mehr verkauft werden, wer sie aber hat, dem kann man nix wollen.

    Man darf beim kopieren keine Kopierschütze umgehen, selbst nicht für eine Sicherungskopie.

    Also wenn Kopierschütze eingestzt werden, darf man diese nicht umgehen. Nur wenn keine Kopierschütze eingesetzt werden, darf man kopieren.

    Demnach darf man ein Kopierschutz Decoder besitzten, wenn man ihn vor, des inkraft treten, diese neuens Gesetzes erworben hatte, jedoch darf man ihn dann, wenn man ihn bräuchte, nicht einsetzen, sonder nur dann, wenn man ihn nicht braucht.

    digiface
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.366
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Und wenn man einen VCR besitzt der auf kein MV anspricht dann darf man kopieren da man den Kopierschutz nicht umgeht er wird nur ignoriert. ha! winken
    Gruß Gorcon
     
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    1:0

    breites_ breites_ breites_

    digiface breites_
     
  5. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    WIE zum Henker will die Medienindustrie verhindern, dass aus meiner SkyStar2 die MPEG2-Daten rauskommen?

    Mit http://owns.sourceforge.net kann man selbst aus dem empfangenen IP-Traffic-Chaos ganze Dateien aufzeichnen!
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    PC Karte oder Receiver ???

    Bei PC Lösungen oder Alternativ Software würde ich sagen, Machtlos !! Wobei Du dann wiederrum gegen das neue Gesetz halber ( kommt drauf an wie )verstösst.

    Bei Receiver mit der O-Software, werden die Daten zwar ausgegeben aber halt mit einen Störimpuls.
    Der Strörimpuls alleine interessiert zwar keinen, nur muss in jedes auf den Markt verkauften Gerät ein Chip rein, der das Aufzeichnen auf diesem Gerät stört, sobald der Störimpuls anliegt.

    Und das schon zu VHS Zeiten, mitte/ende 80 eben Macrovision.

    digiface

    <small>[ 30. Oktober 2003, 11:44: Beitrag editiert von: digiface ]</small>
     

Diese Seite empfehlen