1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von garribaldi, 11. Dezember 2004.

  1. garribaldi

    garribaldi Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hat schon jemand ausprobiert, die aufgenommenen Dateien auf DVD zu brennen und mit einem "normalen" DVD-Player abzuspielen?

    Welche Programme werden benötigt? Muß der Stream umgewandelt werden? Und wie aufwendig ist das zusammenfügen (das Gigaset verteilt die Videodateien doch in viele Mini-Pakete?!)?

    Fragen über Fragen...
     
  2. vmaexchen

    vmaexchen Junior Member

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Hamburg
    AW: M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

    Das interessiert mich auch.

    Existiert ein Programm, mit dem die aufgenommenen Streams ersteinmal testweise am PC abspielen kann? Geht VLC? Ich bin am PC leider noch nicht zum Testen gekommen.
     
  3. Fernsehjunkie

    Fernsehjunkie Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Oberhausen
    Technisches Equipment:
    DBox2-Nokia-Kabel mit Yadi V2.1.0.3 Neutrino
    Siemens Gigaset M740AV
    AW: M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

    MediaPlayerClassic (Freeware)

    @garribaldi

    Ich benutze
    1. "ProjectX" ( fügt die einzelnen Teile zusammen und speichert als demuxte Files ab)
    2. "Mpeg2Schnitt" oder "Cuttermaran" (schneiden)
    3. "DVD-Lab" oder "DVDAuthor" (Authoring)
    4. "Nero 6" (brennen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2004
  4. Dreamer275

    Dreamer275 Neuling

    Registriert seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    16
    AW: M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

    Behält die DVD den Dolby Digital 5.1 Sound ?
     
  5. Fernsehjunkie

    Fernsehjunkie Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Oberhausen
    Technisches Equipment:
    DBox2-Nokia-Kabel mit Yadi V2.1.0.3 Neutrino
    Siemens Gigaset M740AV
    AW: M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

    Ja, DD5.1 funzt.
    Mit dieser Software-Kollektion habe ich bisher DBox2-Streams aud DVD gebracht. Habe Gigaset-Streams bisher nur über ProjektX testweise zusammengefasst und demuxt. Die so erzeugten Files sollten aber identisch sein.
     
  6. garribaldi

    garribaldi Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    8
    AW: M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

    cool, danke!
     
  7. genrich

    genrich Junior Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    72
  8. danmic

    danmic Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    33
    AW: M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

    Gibt es des keine Alternative zu ProjectX ? Ich möchte mir den Aufwand ersparen die Java SDK herunterzuladen, zu installieren und dann noch ProjectX zu kompilieren. PVAStrumento nutze ich schon zur Umwandlung der TS-Dateien meiner Terratec T², ich weiss jedoch nicht wie ich mit PVAStrumento die einzelnen MPEG Files die die M740 anlegt zusammenführen kann. Wenn das ginge wär's eine gute Lösung.
    Der DOS-Copy Befehl ist ja auch keine besonders komfortabele Lösung.
     
  9. Cimbel

    Cimbel Neuling

    Registriert seit:
    25. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    AW: M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

    ren *.mpg *.ts....
     
  10. danmic

    danmic Junior Member

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    33
    AW: M740: Aufgenommene Videos auf DVD brennen?

    Na dann kann ich doch gleich >COPY /b xxxx.fmpg.*.mpg .... machen.
     

Diese Seite empfehlen