1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

M451 T vs. M740 AV ?

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von MrBurns, 22. November 2005.

  1. MrBurns

    MrBurns Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    17
    Anzeige
    Nachdem sich Siemens mit der M451T wohl noch ein wenig Zeit lässt, überlege ich, mir die M740AV anzuschaffen.

    Dazu ein paar Fragen:
    - Die M740 hat kein RGB, wie wird es bei der M451 T aussehen ?

    - Hat die M451 im Gegensatz zur M740 einen aktiven Antennenanschluß ?

    - Kann man Aufnahmen der M451 mit den bekannten Freeware-Programmen auf DVD archivieren, oder ist das nur mit der angekündigten Siemens-Software möglich ?

    - Hat jemand Erfahrung mit der Trekstor 160GB USB2 3,5 HD + M740 AV ?

    Mir ist bewusst, dass es über die M451 T noch wenig Infos gibt. Vielleicht hat aber einer von Euch schon mehr erfahren. Wäre über die Info sehr dankbar, da das Weihnachtsprogramm ohne Time-Shift unerträglich ist und die M451 dafür schon einiges mehr als die M740 bieten müsste.
     
  2. galgo espanol

    galgo espanol Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    AW: M451 T vs. M740 AV ?

    ist genau mein gespann.....
    funzt ausser sleep-modus einwandfrei,
    platte ist lüfterlos, leise und wird nur handwarm.
    hab jetzt noch nachgelegt mit einer 3oo giga maxtor in icybox-ähnlichem
    gehäuse für schlappe 135 euronen ( 3,2,1.... :) )
     
  3. tpo

    tpo Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Topfield TF5000PVRt
    Technisat Digipal1
    Hauppauge DEC2000t
    AW: M451 T vs. M740 AV ?

    Wenn du noch vor Weihnachten timeshiften willst, kommt das Gigaset M451T doch sowieso nicht in Frage. Und warum stellt das GS M740 für dich die einzige Alternative dar? Muss es denn Siemens sein?
     
  4. MrBurns

    MrBurns Neuling

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    17
    AW: M451 T vs. M740 AV ?

    1.) Wenn das GS M451 T bessere Eigenschaften hätte, wie z.B. RGB, könnte ich wohl noch ein wenig warten.

    2.) Wollte nicht viel mehr als 300€ ausgeben und USB2 zum archivieren ist mir wichtig. Da kommt wohl nur der Homecast T 8000 PVR 80GB in Frage. Da hätte ich für den gleichen Preis nur 80 statt 160GB und weder MP3 noch JPG. Beim M451 wäre mir das egal, da er wohl um einiges günstiger sein wird.
     
  5. tpo

    tpo Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Topfield TF5000PVRt
    Technisat Digipal1
    Hauppauge DEC2000t
    AW: M451 T vs. M740 AV ?


    zu 2.) Hatte den T8000 mal ein Wochenende, habe hier meine persönliche Meinung geschrieben.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?p=1040321#post1040321
    Leider ist Topfield nicht für diesen Preis zu bekommen, aber das Teil ist absolute Spitze und kann alles, was du haben möchtest. Nicht zu vergessen die vielen Zusatzprogramme dafür (TAPs).Vielleicht kann es das M451T auch, wenn es irgendwann mal zu kaufen ist.
    Ich würde jedenfalls nicht das GS M740 kaufen, kostet doch genau so viel wie das M451T und das ohne externe Festplatte. Mein Tipp: Warten oder Topfield.
    Gruß
    tpo
     
  6. bastis

    bastis Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    6
    AW: M451 T vs. M740 AV ?

    Die M740 hätte immerhin zwei Tuner...


    Ansonsten soll irgendwann in den nächsten Wochen/Monaten die Dreambox DM 500 PVR auf den Markt kommen:
    Die schon länger erhältlich DM 500 kann nun mit einer 2,5"-Festplatte ausgerüstet werden.
    Datenimport auf den PC soll über einen Ethernetport möglich sein.

    http://www.av-magazin.de/related_News.63+M5b8b169b57b.0.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2005
  7. tpo

    tpo Neuling

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Topfield TF5000PVRt
    Technisat Digipal1
    Hauppauge DEC2000t
    AW: M451 T vs. M740 AV ?

    Man sollte nur die Kapazitäten von 2,5-Zoll-HDs und ihren Preis beachten.

    Und die DM 500 hat übrigens auch nur einen Tuner. Aber vielleicht meinst du die DM 7025?
     

Diese Seite empfehlen