1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

m2v dateien zusammenfügen.

Dieses Thema im Forum "Digitale Audio- und Videobearbeitung" wurde erstellt von Shikon no Tama, 28. Juli 2004.

  1. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    Anzeige
    Hi,
    habe da 4 m2v dateien,nur bild, kein ton.
    Möchte die gerne zur 1 m2v datei zusammen fügen, nur ohne irgend welches multiplexen, oder sonstigen "filtern" und "bearbeiten"

    Leider find ich irgendwie nix , was die dateien nur zusammen fügt, ohne auch nur irgend was am format/auflösung/quali zu verändern.
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Schau Dir mal mpeg2vcr an!
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Da es sich um MPEG Dateien handelt, koennte vielleicht schon ein einfaches "Append" helfen? Zum Beispiel mit FAR (Filemanager) zweite Datei auf den gleichen Filenamen der ersten copieren, dann nicht ueberschreiben, sondern Append waehlen. Ist schnell ausprobiert.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Stört da nicht der Header?
    Gruß Gorcon
     
  5. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.327
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Wenn es sich um einen Stream handelt, wird der doch sowieso staendig wiederholt. Was war m2v? Ein PES? Eigentlich sollte doch beim naechsten Sequence Header wieder alles in Ordnung sein.
     
  6. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Hast du schon Tmpenc ausprobiert? Mit der Funktion Merge&Cut unter den MPEG-Tools muss das eigentlich machbar sein. Wenn es sich um Files mit gleicher Auflösung, Bitrate etc handelt, wird da auch nichts neu kodiert.
     
  7. Shikon no Tama

    Shikon no Tama Senior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    311
    Ort:
    Bayern
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Hmm,eigentlich kommt mir jetzt auf das ich mit den Dateien n anderes Problem hab.
    Denn eigentlich wollte ich dem ganzen Ding einen neue Tonspur verpassen.

    4 Files ,in denen nur der Film drinsteck, von der DVD runter,alle 4 demuxt, um originalton zu entfernen,nun hab ich 4 files ohne Ton, und eine .ac3 datei,mit ner anderen Sprache,aber wie krig ich die tonspur, die in einem File steck,in 4 Files ,passend rein?
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Kleb das mit mpeg2vcr zusammen und muxe dann beide Spuren... :rolleyes:

    Gag

    PS. Meines Wissens gibt es auch sooo schöne Tools, die aus einer DVD komplette MPEG-Dateien extrahieren.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Das macht ja DVD-lab auch in einem Rutsch.
    Gruß Gorcon
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: m2v dateien zusammenfügen.

    Japp. Gibt aber auch freie Tools, die aus den VOBs die Daten extrahieren und eine große MPEG-Datei erzeugen.

    Gag
     

Diese Seite empfehlen