1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. März 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.141
    Anzeige
    Hamburg - Die Privatsender stoßen mit ihrem TV-Programm über die Osterfeiertage auf Kritik bei der katholischen Kirche.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    39.156
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    Sky 3D
    DAZN
    Telekom Eishockey
    Telekom Basketball
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    Auweia! Ohne Worte! :eek:
     
  3. frank-c

    frank-c Junior Member

    Registriert seit:
    20. September 2006
    Beiträge:
    50
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    Da hat er aber recht!
     
  4. GR_Digital

    GR_Digital Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    51
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    Dem Erzbischof von München und Freising, Reinhard Marx, sind vor allem Filme wie "Stirb langsam" oder "Sudden Death" ein Dorn im Auge...Solche Sendungen seien "kein angemessener Umgang mit der Osterbotschaft", sagte Marx der "Bild am Sonntag".

    Aber Jesuse an den Kreuz nageln und verbluten lassen und mit Hölle drohen ist OK...

    Be-sche-uert. Verkehrte Welt und verlogene Kirche. Das fällt mir dazu ein.
     
  5. GR_Digital

    GR_Digital Junior Member

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    51
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    Die Kirche, die Kirche... Heuchlerisch wie eh und je.
     
  6. Hammerharter

    Hammerharter Board Ikone

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    3.765
    Ort:
    Hamm
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    Am besten wie früher auch ein stricktes Werbeverbot an christlichen Feiertagen!
     
  7. Kai F. Lahmann

    Kai F. Lahmann Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Juli 2004
    Beiträge:
    3.009
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    *staun* ich hätte eher VOX als Ziel für Kritik vermutet - eine Komödie und dann auch noch aus dem antichristlichen Frankreich an Karfreitag...

    ...Und kann mir mal wer erklären, wieso ich als nicht-Christ Montag nicht einkaufen darf? Wenn Christen nicht arbeiten wollen, ok - aber wieso müssen andere darunter leiden?
     
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.546
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    Jesus starb am Kreuz für alle Menschen.
    Also auch für Dich.
    Deshalb darfst Du Montag nicht einkaufen damit auch Du was davon hast.
     
  9. starnberg77

    starnberg77 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2004
    Beiträge:
    215
    Ort:
    Lkr STA
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    für mich starb er nicht!!!
    ich handel meine sünden selber aus.

    ausserdem soll vor allem die katholische kirche
    erstmal in ihren eigenen reihen aufräumen
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Münchner Erzbischof Marx kritisiert Osterprogramm der Privatsender

    Es darf ihm gerne ein Dorn im Auge sein. Zum Glück darf die Kirche aber nicht mehr bestimmen was das Volk sehen soll und darf! :)
     

Diese Seite empfehlen