1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mögliche Sportrechte für Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von pallmall85, 9. Mai 2012.

  1. H_Deutsch

    H_Deutsch Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2017
    Beiträge:
    1.353
    Zustimmungen:
    449
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    Hier muss man definitiv jedes Spiel zeigen, gut das wäre über einen Partner oder im netz noch möglich gewesen, aber die Zeiten, wann die Topteams sielen sind so unterschiedlich, es gibt keinen Topspiel slot.
     
  2. Premier4All

    Premier4All DigiLiga BR Vorsitzender Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    46.916
    Zustimmungen:
    9.402
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo4k SE 4TB
    Technisat Technistar S2
    Telekom MR 401
    Amazon Fire TV Cube

    ORF Digital
    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Magenta Sport
    WWE Network
    Kodi TV
    Amazon Prime
    Weil sky auf Quote setzt. Diese Liga passt nicht zu sky.
     
  3. Cro Cop

    Cro Cop Wasserfall

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    7.066
    Zustimmungen:
    3.011
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sky Q Receiver
    Sky müsste beides locker holen können. Auch DFB Pokal kostet nur einen Bruchteil von der CL oder Bundesliga.
     
    Yiruma gefällt das.
  4. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Talk-König Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    6.219
    Zustimmungen:
    3.652
    Punkte für Erfolge:
    213
    Denke der TV Sportmarkt in Deutschland ist einer der schwierigsten der Welt. Der Deutsche ist halt nicht "sportbegeistert". Man hat seine 2, 3 Sportarten, die auf verschiedenen Anbieter zu sehen sind. Das war`s dann aber auch.

    Für neue, ebenso interessante Sportarten ist man einfach nicht "offen" genug. Das traurige daran, man ist nicht mal bereit sich andere Sportarten anzusehen. Deshalb holt sich ein TV Sender lieber die X-te Fußballliga, aus welchem Land auch immer, die dann abgefeiert wird, als sich die Rechte an der Australian Football League zu sichern.
     
    tbusche, Neno86 und King200 gefällt das.
  5. Neno86

    Neno86 Platin Member

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    1.728
    Punkte für Erfolge:
    163
    das ist richtig.

    Gut, es bedeutet ja nicht, dass es nie probiert wurde, aber es waren häufig auch nur zaghafte und eher kurze Experimente.

    Dabei sind manche Sportarten eben prädestiniert für einen Pay TV Auftritt, siehe aktuell der deutsche Basketball. Dieser wird nie im Free TV so Fuß fassen, wie andere "Quotenbringer", hat aber über Jahre nun seinen Stammplatz bei der Telekom, und nach deren Meldungen auch erfolgreich.

    Man kann natürlich den Buli Fans ein Beiboot schenken, so wie es die Serie A wäre. Die PL ist ja eigentlich schon das große Recht für die fehlenden Bundesliga Spiele, ein sehr hochwertiges Recht wie man anmerken sollte.

    Rugby ist ein interessantes Beispiel, weil ich als Außenstehender um die Beliebtheit des Sports in den jeweiligen Ländern weiß, aber nie wirklich dauerhaft eine Anlaufstelle hatte, um mal spontan reinzuzappen.

    Sky hat sich ja die Diamond League geholt, eigentlich ist Leichtathletik für mich eher was für Olympia, aber es war eine nette Erfahrung mal so ein Meeting mitzunehmen ... Wenn Sie jetzt die Gesichter der Szene nehmen, diese Welt der Leichtathletik besser präsentieren und mir alle relevanten Geschichten liefern, würde ich sicherlich häufiger mit dabei sein.

    Aber wie dem auch sei, es ist alles "hätte wäre wenn", letztendlich ist der deutsche Markt eben sehr eigen, was aber auch schade für andere Sportarten und Ligen ist.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    54.701
    Zustimmungen:
    13.976
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kommt keine Serie A zu Sky = eh Quotentod, gut dass Sky kein Gebührengeld dafür verplempert
    Kommt Serie A zu Sky = Alter, was ein dickes Ding, es DAZN und den ganzen Miesmachern hier gezeigt, Sky der King

    :)
     
    prodigital2, Lion_60, Cro Cop und 2 anderen gefällt das.
  7. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.374
    Zustimmungen:
    785
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Giga TV 4 K Box
    Falsch, die Masse hat nur eine Sportart --- nämlich Fussball!
     
  8. Neno86

    Neno86 Platin Member

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    1.728
    Punkte für Erfolge:
    163
    Deutschen Männerfussball :))
     
  9. Murgl

    Murgl Gold Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2020
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    712
    Punkte für Erfolge:
    123
  10. kleeburger

    kleeburger Gold Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    1.565
    Zustimmungen:
    922
    Punkte für Erfolge:
    123
    attraktiv sind im Tennis für das Pay-TV in Deutschland eigentlich nur Wimbledon (und da besonders in Jahren ohne WM oder EM)

    der Vertrag mit Sky läuft 2022 aus und es könnte mit potentiellen Bietern wie Sky, DAZN, Amazon, Eurosport(Discovery+) und möglicherweise Überraschungen wie TVNOW spannend werden.