1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mögliche Sportrechte für Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von pallmall85, 9. Mai 2012.

  1. RugbyLeaguer

    RugbyLeaguer Talk-König Premium

    Registriert seit:
    20. Mai 2003
    Beiträge:
    5.914
    Zustimmungen:
    3.159
    Punkte für Erfolge:
    213
    Anzeige
    NFL bei Sky... Wo doch Sky angeblich überhaupt kein Interesse an US Sport hat.

    Neu bei Sky Sport News ist obendrein ein neues Highlight-Magazin, das sich der National Football League (NFL) widmen wird. Die 15 Minuten lange Sendung "NFL Highlights“ läuft erstmals am Montag, 28. Dezember um 13 Uhr beim Free-TV-Sender und widmet sich zum Auftakt dem 16. und vorletzten Spieltag der Liga. "NFL Highlights“ wird am gleichen Tag um 17.30 und 21.30 Uhr wiederholt. Ab Januar wird Gregor Teicher fester Moderator des Neustarts, kommende Woche vertritt ihn Andreas Lengenfelder. Regemäßig soll der frühere „ran“-Footballkommentator Florian Schmidt-Sommerfeld, inzwischen Kommentator bei Sky, als Experte in die Sendung geschaltet werden.

    Sky erklärt auch im neuen Jahr den "Matchplan“ - DWDL.de

    Wobei ich mich frage.. was möchte man als Sender nur mit einem Highligt Magazin wenn man ansonsten nichts von der Liga zeigt.
     
    chris1969, Scorpion99 und Attitude gefällt das.
  2. Attitude

    Attitude Board Ikone

    Registriert seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    4.332
    Zustimmungen:
    3.071
    Punkte für Erfolge:
    213
    Trotzdem cool, ich werde mal reinschauen in das Magazin. :)
     
  3. YellowLED

    YellowLED Talk-König

    Registriert seit:
    21. September 2012
    Beiträge:
    6.956
    Zustimmungen:
    3.624
    Punkte für Erfolge:
    213
    Könnte das eine Art Übernahme eines SKY UK Content sein?
    SKY UK hat ja die NFL Rechte - zeigen die evtl. solch ein Magazin?

    15min ist natürlich ein Witz und gibt nicht viel her - für den Deutschen Markt und Gelegenheitszuschauer passt schon. SKY muss halt auch schauen, dass Man dem Namen "SKY Sport NEWS" gerecht wird und das Angebot entsprechend ein bissl aufbereiten. Also passt schon und cool.
     
  4. tbusche

    tbusche Wasserfall

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    634
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    DAZN, Sky Sport CH App, Swisscom mit Teleclub, Netflix, Zattoo CH, NFL Gamepass
    Möglicherweise noch den Eurosportplayer
    Man hätte den Sender auch Sky Sporteechte News nennen können. :D
     
    YellowLED gefällt das.
  5. NRW10

    NRW10 Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    8.056
    Zustimmungen:
    1.990
    Punkte für Erfolge:
    163
    Auch wenn Sky nicht mehr so viele Sport Rechte hat macht es Sky genau richtig sie holen nur Sportrechte womit Sky auch was verdienen kann im Fußball ist es nur die Bundesliga, Champions League und die Premier League alle andere Fußball Ligen ist für Sky nicht interessant genug.
    Muss ja schon seinen Grund haben warum Sky seit Jahren keine anderen Fußballligen gezeigt.
     
  6. Lady on a Rooftop

    Lady on a Rooftop Board Ikone

    Registriert seit:
    11. Februar 2004
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    1.193
    Punkte für Erfolge:
    163
    Die Jahre haben gezeigt, dass Sky mit diesen drei Wettbewerben gerade keine Gewinne macht.
     
    Berliner gefällt das.
  7. brid

    brid Guest

    Apropos Übernahme aus Sky UK - neuerdings gibts auch Bundesliga weekly. Es ist eine nette Zusammenschau der Wochenergebnisse. Professionell, unterhaltsam.
     
    tbusche gefällt das.
  8. King200

    King200 Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    1.490
    Zustimmungen:
    1.296
    Punkte für Erfolge:
    163
    Und ich würde behaupten das sie auch keinen Gewinn machen würden, wenn sie andere Rechte hätten.

    Ich sehe Sky übrigens auf einem guten Weg um Gewinn zu machen. Man spart über 300 Millionen pro Jahr und als Bundesliga Fan kommt man trotzdem kaum an Sky vorbei.
    Klar wird ed Kündigungen geben aber ob es so viele sein werden, dass man 300 Mio weniger einnimmt pro Jahr wird man auch nur noch erahnen können.

    Um jetzt mal auf Sportrechte zurück zu kommen. Wichtig wird für Sky die Premier League sein. Insgesamt würde ich ansonsten bei neuen Sportrechten nur die NFL (ist aber soweit ich weiß noch länger vergeben) und Darts interessant finden. Eventuell wäre die Serie A noch etwas für Sky. Klar ist aber auch, das man damit nicht unbedingt neue Kunden gewinnen würde. Aber man würde für Abwechslung sorgen im Sportprogramm.
     
  9. NRW10

    NRW10 Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Juli 2017
    Beiträge:
    8.056
    Zustimmungen:
    1.990
    Punkte für Erfolge:
    163
    Wenn das so ist kein Wunder wir hier in Deutschland wollen ja für Qualität nichts bezahlen im Gegenteil zum Ausland.
     
  10. brid

    brid Guest

    Darts ist bei DAZN und Sport1 gut aufgehoben. Sky D hat einen Fehler gemacht, die Übertragungen von Sky UK nicht zu nehmen.