1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

mögliche Sportrechte für Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Programm" wurde erstellt von pallmall85, 9. Mai 2012.

  1. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.464
    Zustimmungen:
    6.855
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    -doppelt-
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2019
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.464
    Zustimmungen:
    6.855
    Punkte für Erfolge:
    273
    Also wenn ich den Kernpunkt der DAZN Strategie bei CL/Bundesliga lese

    dann dürfte es sogar schwer werden ohne Bildrechte selbst die Audiorechte der Bundesliga zu bekommen. CL natürlich garnichts. Für beide Sportrechte muss man wie Sky sich nackig machen und den Finanzchef während der Rechteverhandlungen beurlauben, sonst bleibt am Ende nichts wie bei den Dampfplauderern von Constantin (Sport1) zuletzt.

    Diese Strategie fuhr auch Sky viele Jahre ausserhalb der Bundesliga und das Ergebnis ist im "neue Sportrechte für Sky" Thread nachzulesen. Nämlich meist 0. Erst nach Außerkraftsetzung dieser Strategie auch für CL, Formel 1 und PL kam auf wundersame Weise die Wende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2019
  3. cesar77

    cesar77 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1.098
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ich denke für Sky wäre es ok wenn alles so bleibt wie jetzt ,die können mit der CL sowieso keine neuen Abonnenten gewinnen, für Sky wird das Ziel sein seine jetzigen Abonnenten zu behalten und wenn dann das ein oder andere Spiel im Free Tv läuft wird das Sky wenig stören .

    Dazn hätte nartürlich gerne mehr Filestücke und wäre bestimmt auch bereit mehr dafür zu bezahlen aber um das zu bekommen muss Dazn wohl alle Pakete kaufen auser vielleicht das Free Tv Paket wenn es den wirklich eins gibt .

    Keiner der beiden anbieter kann auf die CL vezichten selbst wenn es ein Free TV Paket gibt also werden sie mindestens das bieten was sie jetzt auch Bezahlen und wenn dann noch ein Free TV sender mit einsteigt und 50 Mio drauf packt dann hat die Uefa ihre Preissteigerung .
     
  4. achwas

    achwas Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    5.273
    Zustimmungen:
    382
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    tv
    Also ob ich CL Nationalmannschaft oder Bundesliga sehe oder nicht
    wird mir von Zeit zu Zeit immer egaler sein.
    Es ist für mich zu viel Geld im Spiel und es ist übertrieben und korrupter geworden.
    Man hat es bei der Leichtatletik WM gesehen vor leeren Stadien haben sie Wettkämpfe betrieben.
    SKY sollte vernünftig Planen wenn nicht auch mal verzichten. Sich andere Sachen im Sportbereich zulegen.
    Ich fand Premiere ohne Bundesliga immer noch die beste Zeit.
    Und Winterspiele in Salt Lake City das beste auf Premiere.
     
  5. kleeburger

    kleeburger Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    53
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.464
    Zustimmungen:
    6.855
    Punkte für Erfolge:
    273
    ZDF wird auch wieder ernsthaft bieten, aber das heißt ja nix wie die letzte Vergabe gezeigt hat.
     
  7. cesar77

    cesar77 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2016
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    1.098
    Punkte für Erfolge:
    163
    Zumindest soll es wohl wirklich ein Free Tv Paket geben, also stehen die Chancen für das ZDF garnicht so schlecht .
     
  8. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.464
    Zustimmungen:
    6.855
    Punkte für Erfolge:
    273
    Das FreeTV Paket gab es letztes Mal auch. Aber das war nur ein Pseudo Paket, die UEFA wollte unbedingt straffe Mehreinnahmen und das ging nur durch exklusive PayTV Verbreitung. Ich sehe keine Chance für eine FreeTV/PayTV Kombination, wenn die UEFA mehr wie die gerüchteten 200 Millionen Euro/Jahr durch Sky/DAZN damit erlösen will. Absolut keine Chance.
     
  9. kleeburger

    kleeburger Senior Member

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    210
    Punkte für Erfolge:
    53
    Was ist eigentlich aus der Untersuchung des Kartellamtes geworden, ob sich Sky und DAZN beim Bieten für die CL Rechte illegal abgesprochen haben?
    dürfte ja auch Auswirkung auf die Vergabe dieses Jahr haben.
     
    Met-Mann gefällt das.
  10. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    49.464
    Zustimmungen:
    6.855
    Punkte für Erfolge:
    273
    Da gibt es scheinbar noch kein Ergebnis. Gut für Sky/DAZN :LOL:, bis das KA dann die Vergabe 2019 geprüft hat ist 2021 und schon wieder die nächste Runde