1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LWL + coax

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Ravemeister, 21. Mai 2001.

  1. Ravemeister

    Ravemeister Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Minden
    Anzeige
    Hi !

    Ich habe ein kleines Problem mit dem Digital-Eingang meines Receivers (Sony STR-DE445).
    Und zwar habe ich 2 Geräte, die ich digital anschliessen möchte: den DVD-Player (Sony DVP-S335) und die d-box2.
    Der Receiver hat auch 2 digitale Eingänge (LWL + coax).
    Wenn ich nun aber beide Geräte digital anschliesse (d-box->LWL / DVD->coax) höre ich nur den Ton der d-box, nicht aber den Ton des DVD-Players, wenn ich eine DVD abspiele.
    Selbst wenn ich die d-box in Stand-by schalte, bekomme ich keinen Ton vom DVD-Player. Erst wenn ich das LWL-Kabel von der d-box am Receiver abziehe bekomme ich das Tonsignal des DVD-Players.
    Kann man dieses Problem irgendwie umgehen ?
    Es ist schon etwas nervig, jedesmal hinter das Rack zu krabbeln, um das Kabel abzuziehen wenn ich eine DVD schauen will !

    Danke für Eure Hilfe im voraus !
    Ravemeister

    P.S. Der Receiver hat einen weiteren digitalen Eingang über 4 Cinch, wenn das was hilft !?!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich nehme an das ist eine Sparversion von Sony. Der Receiver hat wol nur einen Eingang der als LWL und Coax ausgefürt ist Ein mischbetrieb ist dann nicht möglich. Ich würde es so lösen. Man nehme einen Wandeler LWL auf Coax und schlist diesen an die D-Box. Mit einem Umschalter eventuell über Relais könte man die beiedn Coax Ausgänge nun umschalten. Ich weis nicht ob die D-Box2 auch noch einen Externen 12V Ausgang, wie es die D-Box1 hat, besitzt. wenn ja könnte man diesen zum Umschalten nehmen. Dann währe das Problem gelöst. Mann spllte dafür aber ein kleines Abgeschirmtes Gehäuse nehmen.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen