1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LOVEFILM vs. VIDEOBUSTER

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von AlBarto, 22. Juli 2016.

  1. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Anzeige
    Hallo Leute,

    sicher nutzt der ein oder andere noch ein von den beiden Diensten. Lovefilm und Videobuster

    Welchen von beiden findet ihr besser und von der Preis Leistung besser. Ich habe mal vor zwei Jahren das letzte mal Lovefilm gehabt. Eigentlich immer zufrieden gewesen. Jetzt habe ich es mir mal wieder gebucht. Allerdings sehe ich bei Blockbuster auf der Preisauskunft, dass die Flex-Option doch besser wäre als eine Flatrate zu buchen. Oder All in One 2 + Flex Option für 11,90 Euro. Dann hätte ich doch auch eine Flatrate, oder was habe ich da falsch verstanden oder übersehen? Preise Online-Videothek - VIDEOBUSTER.de

    Was haltet ihr allgemein noch davon Blu-Rays auszuleihen? Oder welche Dienste gibt es noch?
     
  2. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    12.856
    Zustimmungen:
    2.723
    Punkte für Erfolge:
    213
    Verleihshop.de gibt es noch.
     
    Wolfman563 gefällt das.
  3. yannikk

    yannikk Senior Member

    Registriert seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ich hatte vor langer langer Zeit mal Lovefilm abonniert. War ganz okay, aber man bekommt halt maximal vier Discs im Monat. Bietet also sehr wenig Flexibilität und ist eher was als kleines Zusatzangebot zu bestehendem VoD/Pay-TV-Abo .

    Videobuster ist an sich teurer, bietet aber meiner Meinung nach mehr Auswahl, mehr Flexiblität und lohnt sich vor allem für Leute die es schaffen 2 oder mehr Filme in der Woche wegzugucken. Ich hatte damals eine Payback-Prämie genutzt (12 Leih-DVDs Video Buster Modell Mini versandkostenfrei bei PAYBACK!) mit dem man das "All-In 4"-Angebot quasi 3 Monate zum Preis von einem erhält (dazu noch ohne Kündigung und auch problemlos mehrfach hintereinander nutzbar).

    Bei der Flex-Option muss man unbedingt beachten, dass man dann auch mehr Filme als im Paket gebucht bekommen kann, allerdings eine Versandpauschale in Höhe von 2,98€ je Sendung (für Hin/Rückversand) anfällt. Ist also wirklich nur als Aufstockung lohnenswert wenn man unbedingt noch mal 2 Filme mehr in einem Monat schauen will.

    Ich wohne in einer Großstadt und hier hat der Austausch der Discs meistens nur einen Werktag gedauert (Dienstagmittag eingeworfen, Donnerstag nächste Sendung zuhause). Mit der Wunschliste ist das natürlich immer auch ein bisschen Glückssache. Nicht immer hab ich trotz hoher Priorität die aktuellen Blockbuster bekommen, manchmal aber direkt auch zwei.

    Ich würde es einfach mal mit einem guten Angebot austesten (z.b. wie im Moment 6 Filme im Monat für 11,90€ je Monat bei 2 Monaten Laufzeit oder eben das Payback-Angebot) und schauen wie gut man damit zurecht kommt.
     
    AlBarto gefällt das.
  4. Redheat21

    Redheat21 Board Ikone

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    4.244
    Zustimmungen:
    5.164
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    TV:Samsung UE32F6270
    TV:Samsung UE40J6270
    BR Player: Samsung BD F7500 , Playsstation 3
    Sky Online Box
    DVD oder BluRay leihe ich nicht mehr. Hole mir die immer bei Maxdome im Stream und entscheide dann ob ein Kauf in Frage kommt.

    Videobuster habe ich das Videostreaming schon getestet wenn es Sonderangebote kam.
     
  5. AlBarto

    AlBarto Moderator

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    1.244
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    Ok. Danke. Das hat mir gefehlt. Irgendwo muss es ja einen "Hacken" geben. Und mehr als 8 Filme würde ich sowieso so nebenbei nicht schaffen, deshalb würde sich die Flat nicht lohnen.
     
  6. Wolfman563

    Wolfman563 Gold Member

    Registriert seit:
    24. August 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.147
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    aktiv:
    Topfield SRP 2410M
    Topfield SRP 2410

    Reserve:
    Topfield SRP 2410M LE

    Halde:
    Topfield SRP 2100 (TMS)
    Den habe ich, weil ich da immer genau die Filme bestellen kann, die ich auch möchte, schon immer den Flatangeboten mit Wunschliste vorgezogen.
     

Diese Seite empfehlen