1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. Januar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.732
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Mystery-Serie "Lost" ist im abgelaufenen Jahr weltweit knapp sechs Millionen Mal raubkopiert worden - so oft wie keine andere Sendung. Das hat ein Vergleich aller illegal bezogenen Fernseh-Serien ergeben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    Warum wohl, weil sie erst spät verkauft wurde. Würde sie wie in anderen Ländernzur gleichen Zeit wie sie ausgestrahlt wird, im Regal stehen, gebe es auch kaum sogenannte raubkopien.
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    Offenbar ist eine zeitnahe Ausstrahlung im OT doch ein Bedürfnis.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.631
    Zustimmungen:
    3.809
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    Das wird sie ja.
     
  5. brainburner

    brainburner Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    Das ist ja z. B. hier in Deutschland ein Problem. Hier starten die Serien hier viel zu spät. Dann laufen die Top-US Serien meist nur bei den Privaten, und dort zu schauen ist echt eine Zumutung. Schlechte Qualität, schlecht angesetzte Werbeunterbrechungen etc. Ich wünschte mir hier in Deutschland einen Pay-TV-Sender, der nur aktuelle Serien aus USA und Großbritannien zeigt. Sagen wir für 4 Euro im Monat. Zwischen zwei Sendungen kann dann auch Werbung gezeigt werden. Das ganze natürlich in SD und HD-Variante. Dann als einzelner Sender und nicht in irgendein Paket eines Pay-TV Anbieters buchbar. Es gibt zwar TNT-Serie und Fox Serie, aber die kann man ja wohl in die Tonne treten.
     
  6. BurnStar

    BurnStar Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Dezember 2005
    Beiträge:
    3.880
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    Bei Lost gab es doch gerade mal ein delay von 4 Wochen zwischen US und Deutscher ausstrahlung.
     
  7. Struppes

    Struppes Silber Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    4 Euro ist Dir das wert? :eek: Achso, Ironie! Wäre fast drauf reingefallen. Oder doch ernstgemeint?
     
  8. maxfulder

    maxfulder Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Selfsat mit Rotor + Kabel Deutschland, VU+ Duo2, Benq w1070 / Sony KDL40W4000, MacMini (2010) mit KODI, PS3
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    Mir waere so ein Sender sogar €20,- wert. Wenn das ganze denn auch wirklich in HD waere und am gleichen oder folgenden Tag nach der Erstaustrahlung laeufen wuerde!
    Her damit!
     
  9. madmaxx2

    madmaxx2 Senior Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Homecast S 8000 CIPVR / Sanyo PLV-Z4000 / Yamaha RX-V565 / ORF digital
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    Und was setzten die Studios/TV-Sender dem entgegen, außer Videoportale mit Geoblocking? Wann kommt die Globalisierung auch in der Welt der Unterhaltungsindustrie und Ausstrahlungsrechte an?

    Pay-TV-Sender, die einzeln für einige Euro abonnierbar und monatlich kündbar sind, wären natürlich auch für die breite Masse attraktiv - aber der führende Anbieter verfolgt eben eine Premium-Hochpreis-Politik.
     
  10. ElimGarak

    ElimGarak Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Dezember 2008
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: "Lost" ist die am meisten raubkopierte Serie 2010

    Dann dürfte sich dieser Anbieter (Sky) aber nicht nur auf Buli
    konzentrieren.

    Zu einem guten Angebot müssten dann auch Hitserien aus den
    USA gehören (und nicht nurso wenige wie jetzt!).

    Die guten Sachen werden durch unser Privat-TV mit Plings
    und Plongs und Schnitten verhunzt. Von der fehlenden
    Originaltonspur ganz zu schweigen.

    Viele Serienfans würden gerne wie ich auch für die Serien
    bezahlen. Geht man jedoch auf ein Pay-Portal wie Amazon
    oder Itunes heisst es lapidar: Für ihr Land/ihre Region
    nicht erlaubt!

    Und dann haben diese Dünnbrettbohrer die Dreistigkeit
    sich zu beschweren?:eek:
     

Diese Seite empfehlen