1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von 314159, 15. Februar 2012.

  1. 314159

    314159 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    UFD 580
    Anzeige
    Hallo,
    seit dem Erwerb und einigen FW-updates meines UFD580 2003 habe ich mich nicht mehr mit dieser Materie befasst und wende mich deshalb an Euch mit einigen Fragen:
    1. Lohnt sich der Umstieg auf einen HD-Receiver wie den UFS925, wenn der Fernseher (Plasma, 4 Jahre alt) "nur" HD-ready ist? Wer hat da Erfahrungen und konnte Vergleiche anstellen? Ist der Gewinn an Bildqualität sichtbar?
    2. Sind mit einer CI+Karte das Aufnehmen und das gleichzeitige Sehen eines anderen HD+ Senders möglich?
    3. HD+Aufnahmen können ja, soweit mir bekannt ist, nicht "vorgespult" werden: Ist es aber möglich, eine Sendung in SD-Qualität aufzuzeichenen, damit das Überspringen von Werbung und/oder Timeshift möglich werden?
    4. Kann eine in HD aufgezeichnete Sendung nachträglich auf SD "heruntergerechnet" werden, für schnellen Vor-/Rücklauf oder Anhalten?
    5.Was sind die aktuellen Einschränkungen bei HD+ (Timeshift, Vorlauf, Stop, Haltbarkeit der Aufnahme etc.)?
    Sorry für die vielen Fragen und vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.
    Steffen
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    Der Umstieg lohnt sich trotzdem, denn die Fernsehsender senden sowieso nur in 720p also sozusagen in HD-Ready Auflösung. Der Unterschied zu SD ist aber trotzdem ganz klar zu sehen.


    Nur, wenn man über den SD Sender aufzeichnet ist das kein Problem, die haben keine Sperre.

    Nein, dass geht nicht, denn das hat nichts mit der Auflösung zu tun.

    Also spulen ist nicht möglich, Timeshift geht aber nur für 90 Minuten.
     
  3. sat 01

    sat 01 Gold Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    Zu 1. Ja lohnt sich auf jeden Fall!

    zu 2. meiner Meinung nach nein.

    zu3.in SD gibt es keinerlei Einschränkungen

    zu 4. nein

    zu 5. schau dir das Video an Die Wahrheit ueber HD Plus - YouTube

    Für das Geld des UFS 925 ,kannst du auch einen "richtigen Receiver"(ohne HD+) kaufen
    Empfehlungen kommen hier bestimmt noch .
     
  4. 314159

    314159 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    UFD 580
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    Oh, so schnelle Antworten, vielen Dank!
    zu 3. und 4. Das heisst also, wenn ich später mal im aufgenommenen Film, der z.B. bei RTL in HD ausgestrahlt wird, vorspulen will, muß ich bereits bei der Aufnahme festlegen, daß er nur in SD aufgenommen wird? Müßte dann also eine Option beim Programmieren sein, oder?

    @ sat 01: Hatte auch schon daran gedacht, hätte aber gern einen Twin-Receiver mit interner Festplatte 1GB und Hbbtv, und da wäre doch der UFS 925 eine mögliche Wahl. Auch wenn man nach dem ersten HD+ Jahr nicht verlängert. Habe mich mal bereits so etwas umgeschaut, möchte aber keinen Receiver, bei dem ich noch Plugins etc. installieren möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2012
  5. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    Lohnt sich aber ;)
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.139
    Zustimmungen:
    1.373
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    HD und SD sind zwei Unterschiedliche Sender auf unterschiedlichen Frequenzen.
    RTL wird also zweimal ausgestrahlt einmal in SD und einmal In bzw auf HD+.

    Wen man SD aufnehmen möchte, muss man halt den SD Sender programmieren.

    Ohne Software Änderungen bzw CI Module die die HD+ Restriktionen umgehen. Gibts die Privaten nicht in HD zum weiter verarbeiten.

    Der UFS 925 ist daher eher ungeeignet.

    Empfehlung sind nicht HD+ zertifizierte Geräte die man durch entsprechende SW HD+ fit machen kann.
    Vu+, Dreambox, Edison usw.
     
  7. SgtPepper

    SgtPepper Platin Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    2.319
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    Wenn es unbedingt ein Kathrein sein soll, sie Dir mal den UFS 913 an.

    Der kommt noch ohne CI+ und HD+ daher, lässt sich aber HD+ fähig machen, wenn es den unbedingt sein muss.

    Uneingeschränkt kann man Kathrein Receiver aber nicht (mehr) empfehlen und das nicht nur weil die Firmwareentwicklung eine Katastrophe ist.
     
  8. 314159

    314159 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    UFD 580
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    Wäre denn der Ferguson Ariva TT HD PVR Ferguson Ariva TT HD PVR : Ferguson : Digital Multimedia Technology eine empfehlenswerte Alternative? Finde leider nicht so viele Erfahrungsberichte dazu.
    Oder der Technisat Digicorder HD S3? Der hat aber wiederum CI+ und kein Internet?
     
  9. schaumal77

    schaumal77 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    Nelli hat Dir doch schon einige Receiver empfohlen.
     
  10. 314159

    314159 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    UFD 580
    AW: Lohnt sich Umstieg von Kathrein UFD580 -> UFS925, TV nur HD-ready + Fragen zu CI+

    Ja, vielen Dank. Habe mich auch bei den entsprecheneden Anbietern umgeschaut, fand aber bisher nicht so das, was ich suche. Möchte ein wiederholtes Programmieren bzw. Plugin-Installation des Receivers und/oder Karten vermeiden, dazu fehlen mir einfach die Zeit und die nötigen Kenntnisse (es gibt ja komplette "Kurse" in div. Zeitschriften z.B. für die Dreambox). Internet, WLAN, eingebaute Festplatte sind auch nicht immer gleichzeitig vorhanden.
    Also, was ich so in etwa suche als Upgrade meines UFD580, ist ein:
    HDTV-Twin-Receiver mit eingebauter Festplatte, WLAN (oder mind LAN), Internet/HbbTV, Netzwerkfähigkeit UPnP/DLNA, Abspielen von externen Medien vom USB-Stick/SD-Karte - ohne CI+/HD+
     

Diese Seite empfehlen