1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich der Einstieg?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Pätschi, 11. Juni 2009.

  1. Pätschi

    Pätschi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    da wir bald Digital Sat bekommen, interessiert mich ob es sich lohnt die Öffentlichen Kanäle in Digital anzusehen. Soweit ich gelesen habe, gibt es ja im Moment nur Anixe, Arte und Discovery als HD.

    Sieht man bei SD einen merklichen Unterschied (auf einem HD fähigen LCD TV) gemessen am normalen analog Signal? Mir hat der Fachhändler gesagt, der Unterschied wäre minimal.

    Viele Grüße

    P
     
  2. SchnittenGott

    SchnittenGott Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lohnt sich der Einstieg?

    Deine Anfrage klingt irgendwie so, als würdest Du etwas mit den Begrifflichkeiten durcheinanderkommen...
    Wo ist der Unterschied minimal?
    Zwischen digital und analog?
    Oder zwischen HD-Auflösung und SD-Auflösung?

    Auf einem HD-fähigen LCD würde ich unbedingt Digital-Empfang empfehlen, am Besten über SAT oder Kabel, bei DVB-T oder IPTV ist die Qualität noch schlechter als analog...
    Über Analogempfang gibt es kein echtes 16:9, sondern nur Letterbox.
    Um echtes 16:9 sehen zu können (ohne schwarze Balken rechts, links, oben und unten) brauchst Du zwingend Digital-Empfang.

    Ob Du HD brauchst, mußt Du selbst entscheiden.
    Ich möchte es mittlerweile nicht mehr missen...
     
  3. Pätschi

    Pätschi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lohnt sich der Einstieg?

    Danke für die ausführliche Antwort. Ich meinte der Unterschied zwischen Analog und SD Digital ist nicht groß. SD zu HD schon, dass habe ich selbst schon gesehen.

    Es stellt sich die Frage ob ich jetzt einen neuen Reciever kaufe um Digital zu empfangen (und auch ein zwei HD kanäle) oder bei Analog erstmal bleibe. Momentan habe ich einen Festplattenrecorder, der dann nicht mehr funktionieren wird. Daher die überlegung ob es sich jetzt schon lohnt. Bei uns im Haus kommt durch das Fernsehkabel sowohl das analoge wie auch das Digitale Sat Signal!
     
  4. LTD400

    LTD400 Junior Member

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisches Equipment:
    Plasma: Pioneer PDP LX5090
    AVR: Denon 1909
    Sat: Clarke Tech HD 5000
    Openbox X-810
    Wavefrontier T90 mit 12 LNB
    Gibertini 1m mit 4 LNB
    AW: Lohnt sich der Einstieg?

    Hier bin ich anderer Meinung. Ich finde der Unterschied Analog zu Digital ist schon deutlich zu sehen. HD zu SD ist natürlich noch ein viel größerer Qualitätsunterschied.
    Also ein digitaler Reciever lohnt sich meiner Meinung nach schon, erst recht ein HD-Reciever der die SD-Kanäle gut hochskaliert.
     
  5. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lohnt sich der Einstieg?

    In Anbetracht der Programmvielfalt über Digital-Sat ist Analog out, da kommt immer weniger!

    Und zu deinem Festplattenrekorder, wieso soll der nichtmehr funktionieren:confused::confused:, einfach Scartkabel vom Receiver dran und gut isses, geht mit nem Digitalreceiver genauso!

    Am Rande, kannst ja bei Analog-Sat bleiben da geht dein Festplattenrecorder auch bald nicht mehr weils keine Sender mehr zum Aufnehmen gibt!:winken:
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.303
    Zustimmungen:
    1.680
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lohnt sich der Einstieg?

    Falls Du Dich nur für SD entscheidest und mit HD noch wartest, kaufe einen Receiver mit HDMI oder verwende mindestens ein hochwertiges Scart Kabel.
    Dan ist die Bildqualität noch besser.
     
  7. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: Lohnt sich der Einstieg?

    Hallo Pätschi,
    der Unterschied zwischen Scart und HDMI ist schon erheblich.
    Voraussetzung ist natürlich, dass der Receiver einen guten Upscaler (Hochrechen programm) hat.

    Gruß
     
  8. Pätschi

    Pätschi Junior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Lohnt sich der Einstieg?

    Also das versteh ich nicht... wozu hab ich HD Qualität um es dann mit einem Scart Kabel an meinen Recorder zu verbinden??? Ist die Qualität dann nicht wieder schlechter?

    Viele Grüße

    P
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2009
  9. delantero

    delantero Gold Member

    Registriert seit:
    3. September 2008
    Beiträge:
    1.114
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Lohnt sich der Einstieg?


    Sicher ist analog etwas verlustbehaftet, aber meine Antwort bezog sich ja auf deinen Kommentar Zitat"Momentan habe ich einen Festplattenrecorder, der dann nicht mehr funktionieren wird ", das sind 2 unterschiedliche paar Schuhe, auf alle Fälle kommst du bei der Einspeisung des digitalen Satsignals über HDMI ob bei HD oder SD ein besseres Bild auf nem LCD, der Scartausgang des Receivers wird mit dem Festplattenrecorder und vom Festplattenrecorder zum TV verbunden, allerdings ist Scart analog und dementsprechend sieht das Bild je nach TV auch mehr oder weniger schlechter aus, kommt auf den TV an, manche könnens besser manche schlechter, zumindest dürfte das aufgenommene Material qualitativ mit deinen heutigen Aufnahmen identisch sein!!;)
     
  10. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lohnt sich der Einstieg?

    Es gibt zwei verschiedene Arten TV Sender zu übertragen. Das ist einmal "analog" und dann "digital".

    Es gibt zwei verschiedene Auflösungsstufen, erstmal "SD" und dann "HD".

    Diese beiden Dinge haben aber nicht direkt was miteinander zu tun.
    Wenn du "digital" Empfängst bedeutet es noch lange nicht das du auch HD hast.

    Und wenn du auf max. Quallität Wert legst dann must du deinen Recorder eh ausmustern. Weil der unterstürzt viele Features nicht die dir beim digitalen Empfang geboten werden (anamorphes 16/9, DD, mehere Tonspuren).

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen