1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich der Aufwand?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Rafi, 14. August 2007.

  1. Rafi

    Rafi Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Hallo

    Ich bin gerade dabei auf digital umzusteigen. Bin noch in der Planungsphase und ich möchte dabei folgendes wissen.
    Ich möchte einen Sender Namens "Tolo TV" (Express AM22 (bzw. Sesat 2), 53.0°O, 11,681.85 V) hier in Deutschland (Paderborn, 150km entfernt von Hannover) empfangen.
    Falls mir jemand den Empfang bestätigen kann, würde ich eine weitere Schüssel kaufen und extra auf 53° ausrichten.
    Wäre einer so nett und könnte einmal seine Schüssel auf diesen Satelliten ausrichten und nach dem Sender suchen (natürlich nur wenn es euch keine großen Umstände macht). Wäre dann über ein kleine Berichterstattung über die Empfangsqualität sehr erfreut.

    (Mit einer Drehanlage sollte es doch nicht schwer sein. ODER? )

    Danke
    mfg
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lohnt sich der Aufwand?

    Der Sender ist in Europa nicht zu empfangen.
    Der sendet auf dem Asienbeam.
    Dazu musst Du nach Pakistan umziehen.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2007
  3. Rafi

    Rafi Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Lohnt sich der Aufwand?

    Wow, dachte nicht, dass einer so schnell auf reagiert. Wollte erst morgen abend nach einer Antwort schauen.

    @Nelli:

    Da verzichte ich lieber, denn nach Pakistan/Afghanistan werde ich nicht ziehen.

    Aber auf der eutelsat/RSCC homepage war auch die Ausleuchtzone Europa abgebildet. Siehe hier: http://www.eutelsat.com/satellites/53e_ses2_popd.html#

    Kannst du das bitte näher erläutern. Wieso zeigt die Homepage drei verschiedene Ausleuchtzonen an? Woher weiß ich dann, wo welcher Kanal empfangbar ist?

    Danke
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lohnt sich der Aufwand?

    Also zuersteinmal ich habe eine 125 cm Drehanlage und habe auf 53° Ost nachgesehen ob er reinzubekommen ist.
    Das ist nicht der Fall.
    Bei Frequenzlisten steht normalerweise immer der Beam mit bei auf dem gesendet wird. Meist mit einem Link zu der jeweiligen Beam Karte dabei
    Hier zum Beispiel unter der Spalte Foot prints
    http://flysat.com/expressam22.php
    Ein Satellit kann auf mehreren Beams ausstrahlen.
    Hängt von der Konstruktion ab.
    Es gibt auch Satelieten die können ihren Beam ändern, jenachdem wo das Signal gebraucht wird.
     
  5. Rafi

    Rafi Junior Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Lohnt sich der Aufwand?

    Schade :(. Da kann man eben nix machen. Danke für deine Bemühungen.
    Eine Frage noch:
    Unter welchen Bedingungen, wird denn Steerable 1 bzw. 2 angesteuert?

    Kannst du bitte eben noch nach diesem Sender nachschauen.
    Ayna Tv Türksat 2A (11912 H).

    Danke
    mfg
     
  6. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Lohnt sich der Aufwand?

    Hi there, ich bin's bloß...;)
    Steerable bedeutet steuerbar, diese Beams können auf ein ganz bestimmtes Zielgebiet ausgerichtet werden.

    Gruß Brummi :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2007
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Lohnt sich der Aufwand?

    Also die Frage verstehe ich nicht.
    Bin scheinbar nicht mehr geistig aufnahmefähig (Uhrzeit)

    Ostbeam.
    Auch in Westdeutschland nicht zu empfangen.
    Da musst Du nach Ostdeutschland ziehen und eine sehr große Schüssel aufbauen so 150 cm dann kann man ihn sehen.
     

Diese Seite empfehlen