1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

Dieses Thema im Forum "Vodafone, Unitymedia, Kabelkiosk, Tele Columbus" wurde erstellt von Phoenix_, 30. Januar 2012.

  1. Phoenix_

    Phoenix_ Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Sehe gerade das Unitymedia DSL mit 128000er Speed anbietet, kommt auch wirklich soviel durch, wenn man im entsprechenden Gebiet wohnt?
    Hat einer diese Leitung? Mit welchem Speed kann man damit zB. bei Rapidshare runterladen????
     
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    seit wann bieten die DSL an? Ich hab bei denen nur DOCSIS.
    Urlaubsvideos von deinen Freunden kannst du bei Rapidshare in voller Geschwindikeit laden.

    Klappt sehr gut, und ich bin sehr zu frieden.
    Will auch nicht mehr weg. Die Rosa Tyoen bieten hier nämlich nur 386 DSL...
     
  3. Phoenix_

    Phoenix_ Junior Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    Was holsten raus mit der 128 000er wenn Du saugst? Sind 5 mb die Sekunde drin?
    Mir bietet die Telekom auch nur DSL 2000 an, deswegen will ich zu UM wechseln.
     
  4. chrissaso780

    chrissaso780 Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    84
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Technisat Cabelstar HD2 inc. AC Modul
    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    Wenn der andere Server das mitmacht dann komme ich auf 8 Mega Byte pro Sekunde Download. Ich hab nur eine 64 000 Leitung.

    Das ist von Haus zu Haus unterschiedlich wie gut das mit der Verbindung klappt. Wer nichts wagt der kann nichts gewinnen.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.736
    Zustimmungen:
    2.539
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    Persönlich finde ich das man so 10 MBit/s schon haben sollte, egal auf welchem Weg.

    Was die Unitymedia Angebote betrifft, denke ich aber das für Singles und Paare der 16 MBit/s Tarif locker reicht. Für WGs oder Familien mit Jungendlichen / Erwachsenen Kindern würde ich aber schon den 32 MBit/s Tarif nehmen, zumal das Triple-Play Paket mit 32 MBit/s Flat nur 1,10€ teurer ist als die Einzelkombi.

    Aber 128 MBit/s macht eigentlich keinen grossen Sinn. Da müsste man schon die totale Leecher-WG bzw. -Familie sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2012
  6. j-e-n-s

    j-e-n-s Guest

    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    Ich will die 128.000er Leitung nicht mehr missen.

    Einfach nur herrlich wie flott alles geht. Egal ich ich schnell was über Steam downloade, mir was bei Maxdome angucke. Ich brauche einfach nicht auf die Bandbreite zu schauen.

    Letztens PC geplättet und ich musste die Games neu downloaden über Steam. Kein Problem ;) Um die 100GB hat man Ruck-Zuck :love:
     
  7. Creep89

    Creep89 Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2007
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    Musst du wissen.. Mir reichen auch die 64MBit, damit geht es auch recht flott. 128.000 käme nur in Frage, wenn es dafür mehr Upload gäbe.
     
  8. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    wenn du nur 5mb/s haben willst reichen dir auf 32.000.

    Bei 64.000 hol ich meistens 8-9 raus. oft auch 10. Je nachdem wie schnell die Presse Server grad sind.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    5 MB/s bei 32.000 ist etwas viel, allein schon rechnerisch. Reiner Downloadspeed dürfte hier so zwischen 3.5 und 3.8 MB/s liegen. Ist auch die Frage wie die KNB das schalten. 32 MBit brutto oder netto? Um netto auf 32MBit zu kommen, muss man brutto schätz ich mal um die 35Mbit haben, da dort ne Menge Overhead abgeht. Mit Brutto 32Mbit bleiben netto so um die 29MBit über.
     
  10. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: Lohnt sich 128 000er DSL Speed?

    64000er Leitung und 8-9 MB/s
     

Diese Seite empfehlen