1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Logitech Harmony 650

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Escorpio, 21. September 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anzeige
    Hey ihrs,

    ich habe etwas im Forum gesucht aber konnte dazu noch kein Beitrag finden.

    Ich habe mir vor circa 6 Wochen eine Universalfernbedienung gekauft da ich vorher immer 5 verschiedene Fernbedienungen hatte und mir das so langsam auf die Nerven ging.

    Habe mir die Logitech Harmony 650 gekauft und daran sind folgende Geräte angeschlossen

    bluray / 3D / Dolby S. Anlage
    Sky Humax Box
    Apple TV
    Fernseher
    T-Home MediaR. 303

    Ich habe die Fernbedienung so eingestellt, dass man mit einem Knopfdruck die Dolby S. Anlage + TV + MediaR. startet (die beiden anderen Geräte haben nicht immer Verwendung und starte ich dann mit der Universalfernbedienung manuell, wenn ich diese brauche.

    Es funktioniert so weit auch alles gut... ich habe nur ein Problem mit dem MediaR. beim Ein und Abschalten... Es kommt öfters vor, dass direkt nach dem Ein bzw. Abschalten der MediaR. neu startet unabhängig ob gerade eine Aufnahme läuft oder nicht. Da es circa 5 Minuten dauert bis der MediaR. wieder gestartet ist, ist das ziemlich nervig.

    Ich glaube es liegt daran, dass die Fernbedienung mehrere Signale zum Ein bzw. Abschalten schickt... wenn ich jetzt Ein bzw. Abschalte und die Fernbedienung nur circa 1 Sekunde auf die Geräte richte und danach nach hinten halte, passiert dies nicht. Es kann aber dann passieren, dass eines der Geräte das Signal nicht erhalten hat (weil ich die Fernbedienung zu schnell weg gezogen habe) und ich es manuell Ein bzw. Abschalten muss.

    Hat jemand von euch auch diese Fernbedienung und diese Probleme? Und wenn Ja, habt ihr eine Lösung dazu gefunden bzw. weiß jemand eine Lösung?

    Beim Support von Logitech habe ich schon angerufen und die meinten, ich solle mich dafür an den Telekom Support wenden, dass tat ich wiederum aber nicht weil ich nicht glaube, dass da viel bei raus kommen wird.

    lg esco
     
  2. Grinch79

    Grinch79 Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    746
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Logitech Harmony 650

    Mh, also ich hab eine Harmony One und da klappen die Sequenzen problemlos. Ich weiss jetzt nicht wie das bei der 650 ist, aber wenn da der Ein-Ausschaltknopf als Toggle definiert ist, dann sollte das Signal eigentlich auch nur einmal gesendet werden. So ist es jedenfalls bei mir, wenn ich das Standard X300T Profil nehme.
     
  3. peppy0402

    peppy0402 Silber Member

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    85
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Logitech Harmony 650

    Hi,

    ich habe meine 885 auch gerade gegen die one ersetzt. Der "Fehler" tritt bei mir auch auf - wenn auch nur sporadisch. Habe den Fehler noch nicht finden können.
     
  4. BlaShDD

    BlaShDD Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2012
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Logitech Harmony 650

    Das Problem ist das Zusammenspiel zwischen TV und MR und hat nur indirekt mit der Fernbedienung zu tun. Ich hatte diese spontanen Neustarts des MR auch, obwohl ich die originalen Fernbedienungen nutze. Das Problem ist die HDMI-Verbindung. Darüber kommen 'irgendwelche' Signale beim ein- bzw. ausschalten des TV, welche der MR nicht verträgt (auch wenn HDMI-CEC deaktiviert ist).

    Abhilfe bei mir schaffte nur: erst den TV, dann den MR einschalten, bzw. erst den MR, dann den TV ausschalten.

    Die Frage ist, ob ihr die Reihenfolge mit den Fernbedienungen beeinflussen oder sogar 1 Sekukunde Verzögerung einbauen könnt.
     
  5. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Logitech Harmony 650

    Na ja, bevor ich diese Universal Fernbedienung hatte, hatte ich noch nie Probleme damit. Und wie gesagt, wenn die die Fernbedienung nach circa 1 Sekunde nach hinten halte (also damit die Geräte das Signal nicht mehr empfangen können) geht es ja auch.

    Ist halt irgendwie nervig...
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Logitech Harmony 650

    Entweder die Funktion bei der Harmony neu einrichten (hab bei meiner mal 3 Anläufe gebraucht, bis alles "sauber" funktionierte) oder mal überprüfen welche Einschaltprozedur abläuft, z.B. gibt's zum Ein- und Ausschalten "Power Toggle" oder getrennt "Power on" und "Power off" bei letzterer Einstellung, bekomme ich meinen TV dann nicht mal mehr mit der originalen FB eingeschaltet.
     
  7. steffen1980

    steffen1980 Neuling

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  8. Mark1972

    Mark1972 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Samsung UE55C6700, Entertain Premium VDSL 25,
    MR303 , Speedport 724v
    Sky Welt/Film/Sport HD
    Oder den Mediareceiver als MR301 in der Harmony Software anlegen, dann ist das Problem auch erledigt.
     
  9. dnjmarlboro

    dnjmarlboro Junior Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Logitech Harmony 650

    Oder einfach in der Harmony Software die Sendewiederholung für den MR303 runtersetzen. Danach war das Problem bei mir weg.
     
  10. Escorpio

    Escorpio Gold Member

    Registriert seit:
    12. April 2011
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Logitech Harmony 650

    Das wäre doof da ich schon die erste Rabattstufe habe und das macht bei 4 Decodern am Ende des Jahres auch etwas aus.

    Das werde ich mal versuchen, danke!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen