1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe individual 32 mit DVB-S, DVB-C, DVB-T-Empfängern eingebaut

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Susomas, 19. November 2007.

  1. Susomas

    Susomas Neuling

    Registriert seit:
    19. November 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich bin neu hier und finde euere Forum sehr interessant.
    Leider wurde ich mit meinen Fragen nicht fündig.

    Ich habe einen Loewe Individual 32 selection mit eingebautem DVB-S, DVB-T und DVB-C-Tuner.
    Hauptsächlich nutze ich DVB-S, da ich nicht weiß, wie ich die Sender für DVB-C und DVB-T empfange bzw. wie ich sie dann nützen kann.

    Besteht z.B. die Möglichkeit DVB-S zu schauen und gleichzeitig DVB-C aufzuzeichnen?

    Benötige ich für den DVB-T-Empfang noch eine extra ANtenne? Ich wohne in Österrecih und DVB-T ist bei mir bereits 100%-flächendeckend.

    Als Videorekorder verwende ich einen Sony RDR-HX910 mit 250GB HDD. Diese Gerät hat keinen DVB-Empfänger.

    Kann mir jemand helfen? Wäre nett.

    Vielen Dnak udn liebe Grüße aus Wien.
    Susomas
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.036
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Loewe individual 32 mit DVB-S, DVB-C, DVB-T-Empfängern eingebaut

    Sofern es nicht die DR+ Variante von Individual ist, hat der TV zwar 3(4) Tuner, aber nur einen MPEG Decoder. D.h. man kann nur 1 Bild auf einmal ausgeben bzw. anschauen.
    Du solltes aber eigentlich mit dem TV den VCR programmieren können. D.h. du stellst den Timer am TV ein und der TV schaltet den VCR automatisch auf Aufnahme. Aber zeitgleich schauen und aufnehmen geht halt nicht.

    Ja.
     

Diese Seite empfehlen