1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Loewe DVB-C und Kabel Digital Home

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von alf59, 22. September 2006.

  1. alf59

    alf59 Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Gilching
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 32 selection DR+
    Anzeige
    Ich habe einen Loewe LCD TV Individual 32 selection DR+ mit einem DVB-C Empfänger und Common Interface.
    Jetzt wollte ich Kabel Digital Home bestellen (Smartcard). Dies wurde von Kabel Deutschland (KD) abgelehnt, mit der Aussage dass in Loewe Fernseher die Smartcard nicht funktioniert.
    Meine Nachfrage bei Loewe ergab, dass es keine entsprechende CA-Module gibt, weil KD die Verschlüsselungssoftware für CA-Module nicht freigibt. (Um zusätzlichen Umsatz über Reciver zu machen?)
    Die frei empfangbaren Digitalsender von ARD und ZDF kann ich sehen.
    Muß ich wirklich einen externen Digitalreceiver kaufen um die verschlüsselten Programme von Kabel digital Home zu sehen?
     
  2. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Loewe DVB-C und Kabel Digital Home

    Hallo,

    kenne das TV-Gerät nicht, kann man dort ein CI Modul einschieben in das dann eine Smartcard kommt?

    Dann könntest Du ein Alphacrypt light verwenden....
     
  3. rabe-hamburg

    rabe-hamburg Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Hamburg
    AW: Loewe DVB-C und Kabel Digital Home

    ...verwende in einem ähnlichen Loewe-Gerät (Xelos A32 DVB (C) DR+) ein AC Light mit KD/Premiere - Karte. Das klappt einwandfrei!
     
  4. alf59

    alf59 Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Gilching
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 32 selection DR+
    AW: Loewe DVB-C und Kabel Digital Home

    Danke für die Info,

    wieso will dann aber KD mir keine Smartcard zuschicken? Wie hast Du die Smartcard beantragt.

    In das Common Interface wird ein CI-Modul eingeschoben, dass die Entschlüsselung vornimmt. In dieses Modul schiebt man die Smartcard.
     
  5. d-talk

    d-talk Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2001
    Beiträge:
    1.981
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Loewe DVB-C und Kabel Digital Home

    Weil das Alphacrypt nicht zertifiziert ist... darum wollen die Dir keine Smartcard zusenden, wirst nicht drumm herum kommen eine Seriennummer eines anderen digitalen Receivers der zertifiziert ist anzugeben...
     
  6. rabe-hamburg

    rabe-hamburg Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Hamburg
    AW: Loewe DVB-C und Kabel Digital Home

    ...genau das ist die Lösung!
     
  7. BarrySAT

    BarrySAT Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2006
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Allgäu
    Technisches Equipment:
    alles DVB-T, DVB-S (geschäftl. und priv) und DVB-C (nur geschäftl.).
    Ausserdem ein KWS AMA 301 Messgerät.
    AW: Loewe DVB-C und Kabel Digital Home

    ich habe erfahren das KabelDeutschland seit neustem "alte" (also die K02 ohne K09) Karten rausgibt (bzw austauschen) die mit einem Alphacrypt-light-modul im Loewe laufen. Annrufen und zusenden lassen.:winken:

    gruß Barry
     

Diese Seite empfehlen