1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Lnb?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von UliS, 23. November 2008.

  1. UliS

    UliS Guest

    Anzeige
    Moin!

    Mein INVACOM hat in den Jahren gute Dienste geleistet. Nun sollen 2 neue her. Welche sind zzt. die besten? Dran soll, in naher Zukunft, ein HD Receiver. Ein Quad sollte es auch schon sein. Was ist derzeit empfehlenswert? Ich möchte was gutes und nichts billiges, sei nochmal erwähnt...
     
  2. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Lnb?

    Du schreibst nichts darüber welche Positionen Du empfangen möchtest.
    Angenommen es sind die Positionen 19,2°, 13°, 23,5° dann wäre ein Alps LNB eine gute Wahl.
     
  3. UliS

    UliS Guest

    AW: Lnb?

    Da kommt nur ein LNB dran (siehe meine Signatur) :winken:
     
  4. Pyton

    Pyton Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    687
    Ort:
    Wasserburg Inn
    Technisches Equipment:
    Vantage X201SCI, Astra 19,2° Astra 23,5°, Astra 28,2°,Hotbird 13°,Sirius 5°,
    Hellassat 39°, Wave Frontier T55,CAS90, Technisat DigiPal2 DVB-T, Skystar HD, Skystar DVB-T, DAB Radio
    AW: Lnb?

    Und wo steht welchen Satelliten Du empfangen möchtest ?
     
  5. UliS

    UliS Guest

    AW: Lnb?

    "STAB 100
    Mostec SG-2100A"

    Alle, da ich meine Schüsseln drehen kann ;)

    Gruss Uli
     
  6. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Lnb?

    Hast du an deiner Drehanlage akt. echt ein Dual-LNB und möchtest jetzt ein Quad-LNB dranhängen ??

    Sorry, aber absoluter Unsinn !


    1. du drehst die Antenne weg von einem Satelliten den ggf. die Leute sehen möchten die an Ausgang 2 bis 4 hängen ! Dann haben die gelitten und müssen das anschauen wohin du gedreht hast.

    2. denk mal an die Stromversorgung der Komponenten über den Receiver ! Der muss hier den Motor und das LNB mit Strom versorgen, und das reicht bei einem Quad-LNB + Motor oft nicht ganz aus. Daher in Zusammenspiel mit einem Motor immer nur ein Single-LNB montieren/ verwenden.


    P.S. und welchen Satelliten du anpeist kann man echt nicht erkennen.... du hast ja 2 Antennen und schreibst nicht (er in späterem Beitrag) welche davon du umbauen möchtest.
     
  7. UliS

    UliS Guest

    AW: Lnb?

    Moin!

    Denkt doch mal kleiner :) Diese beiden Schüsseln sind mein Spielzeug. Meine Frau würde mir kommentarlos meine Ei*r abreissen wenn mit der 3. Schüssel rumspielen würde und sie nichtmal eine Sendung zuende gucken könnte.

    Also, mindesten Dual LNB, da ein Receiver und eine SkyStar2 dranhängen soll...
     
  8. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Lnb?

    Denk doch mal dran was dein Satreceiver an Strom liefert ! Mehr als das kann man eben nicht oben verbraten !
     
  9. UliS

    UliS Guest

    AW: Lnb?

    INVACOM Ja oder Nein???
     
  10. satmanager

    satmanager Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    14.746
    Ort:
    D-BW
    Technisches Equipment:
    VU+ Solo 4K 1TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Zero (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    2x Sky Voll-Abo HD ungepaired (1x mit BuLi und HD+)
    Samsung 65" 4K UHD (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x UAS584 Quattro-LNB
    Jultec JRM0916T + JPS0901-12AN (kaskadiert)
    Empfang für Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung Mono
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Lnb?

    Frage mich hier echt warum du überhaupt anfragst wenn du auf nichts hörst bzw. dir nichts sagen lassen möchtest.
     

Diese Seite empfehlen