1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB wieder verwenden ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Glotzenfritz, 9. November 2012.

  1. Glotzenfritz

    Glotzenfritz Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Ich habe zur Zeit eine Techni SAT 33 cm Schüssel mit Universal LNB
    in Betrieb.
    Nun denke ich darüber nach, mir eine größere Schüssel 60 cm zu
    Kaufen, von Skymaster. Kann ich den LNB von Technisat, wieder
    verwenden ?

    Glotzenfritz
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: LNB wieder verwenden ?

    Einfache Antwort
    Ja !
     
  3. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: LNB wieder verwenden ?

    Es gibt zwei Ausführungsvarianten.

    Einen LNB mit 40 mm Feed problemlos. Einen UnySat-LNB für das typische TechniSat Doppelstegrohr wirst du ja nicht an eine Antenne mit 40 mm Feedhalterung andocken wollen.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.171
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: LNB wieder verwenden ?

    Da kommst du dann aber vom Regen in die Traufe, eine Technisat 45cm wird sicherlich gleiche Empfangswerte haben wie diese 60er von Skymaster und wird noch dazu länger halten.
    Denk mal über was "gutes" nach wenn du dauerhaften und guten Empfang haben möchtest.
     
  5. HansEberhardt

    HansEberhardt Gold Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2012
    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: LNB wieder verwenden ?

    Lieber gleich eine gute 80er kaufen. 60er von Skymaster sind nichts Halbes und nichts Ganzes. Unsere Empfehlungen findest Du im Forum beim Suchen
    Wenn Du das Technisat-LNB weiterverwenden willst: Technisat SATMAN 850, notfalls noch die 650.
    Ansonsten eine Gibertini (mindestens XP, besser SE) mit einem LNB von ALPS oder Inverto (hier Black Premium oder Black ECO)
     
  6. Course

    Course Board Ikone

    Registriert seit:
    4. August 2003
    Beiträge:
    3.596
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sat-Anlage:
    Kathrein CAS 75 mit UAS 484 und 5/8-Multischalter Switch-X 5028S

    Receiver:
    DM 800S (500GB HDD)
    DM 7025-SS (250GB HDD)
    DM 7000-S (250GB HDD)
    Nokia dbox 2
    Philips dbox 2
    Sagem dbox2
    Homecast S 5001 CI
    Technisat DigiBox Beta 2
    Strong SRT 6420

    Module:
    Alphacrypt (3.20)
    Astoncrypt 1.07 (2.18)

    Pay-TV:
    Canal Digitaal Basis-Pakket
    Freesat from Sky
    TNTSAT
    Al Jazeera Sports
    AW: LNB wieder verwenden ?

    Meine (subjektiven und nicht repräsentativen) Erfahrungen mit LNBs verschiedener Hersteller an meiner Multifeedanlage sind eher schlecht was Technisat angeht. Ich kann auch Alps und Inverto empfehlen. Denn wenn man schon in neue Hardware investiert, dann auch richtig. ;)
     
  7. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: LNB wieder verwenden ?

    Das kann ich nur für die alten Northern Telekom LNB mit 23 mm Feedhals und die UnySat-LNB erster Generation (nur Lowband) bestätigen, die man bei Ausbau wie eine heiße Kartoffel von einer Hand in die andere werfen musste.
    Der Empfehlung für ALPS schließe ich mich an. Die Mehrteilnehmer-LNB mit großem Feedhorn kommen aber auch von ALPS, ebenso die Innereinen der größeren UnySat-LNB. :D
     

Diese Seite empfehlen