1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Wechseln von analog auf universal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von vipbabyvip, 30. Juni 2007.

  1. vipbabyvip

    vipbabyvip Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    16
    Anzeige
    Hi Leute,

    habe mir gestern Arena zugelegt und musste leider fest stellen das mein LNB ja gar nicht Digital ist :eek: Sprich der Suchlauf im Arena Reciver fängt erst ab dem Program 300 aufwärts an .

    Habe eine Wisi Orbit Schüssel :

    Technik:

    Spaun Video/Audio Emulator VAM 220 NF

    http://www.elektro4000.de/Neue-Arti...tor/Spaun-AV-Modulator-VAM-420-NF::57528.html

    sowie

    Multischalter Preisner MS 54 TNS

    http://www.elektro4000.de/Antennen-...Preisner-Multischalter-MS-54-TNS::134685.html


    Wenn ich das LNB wechsle zu einem Univeral LNB muss ich dann den Multischalter auch wechseln oder sind die digital tauglich ?

    Kenne mich auf diesem Gebiet leider nicht so aus :winken:

    Wir haben am Multischalter 3 Teilnehmer angeschlossen .

    2 Teilnehmer möchte ich nach wie vor über Analog laufen lassen und 1 Teilnehmer über Digital damit wir Arena empfangen können.

    Freue mich über Eure Tipps

    LG
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    Du brauchst ein quattro LNB. Dieses verbindest du mit 4 Kabeln mit dem Multischalter.

    Was hast du denn jetzt für ein LNB?

    cu
    usul
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    Der Multischalter ist digital Tauglich.
    Schmeis diesen Emulator raus.

    Wieviele Ausgänge hat das LNB 2 oder 4 sind es vier alle 4 an den Multischalter anschließen und fertig bist Du.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    Habe ich da was falsch verstanden? Warum soll es das rausschmeissen?

    cu
    usul
     
  5. vipbabyvip

    vipbabyvip Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    16
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    in das LNB gehen 2 Kabel , die Reciver sind nicht direkt an das LNB angeschlossen !

    Was für ein Universal LnB muss ich mir nun zulegen damit das ganze klappt ?

    Grüsse
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    Du brauichst ein quattro LNB (wie schon mal geschieben). Und dann noch zwei weitere Leitungen vom LNB zum Multischalter legen.

    Warum hast du denn ein twin LNB und einen Multischalter mit 4 Eingängen? Der Multischalter macht eigentlich nur mit einem quattro LNB Sinn.

    cu
    usul
     
  7. vipbabyvip

    vipbabyvip Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    16
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    DieLeitungen bestehen doch schon alle ! Also wenn ich nun noch 2 neue Kabel verlegen muss , na denn Gute Nacht ! Das hat damals alles ein Elektriker gemacht als wie das haus gebaut haben und das sind nicht gerade kurze Kabel :D Vom Keller hoch zur Terrasse :eek:

    Muss ich nicht einfach das LNB aus wechseln und die 2 Kabel was an der Schüssel hängen dann einfach ins Universal LNB rein schrauben oder passen die nicht?


    Sag mir jetzt bitte net das ich da noch spezielle extra Kabel brauche :eek:

    quattro LNB Switch oder normal ?

    Also ein quattro LNB kaufen woran man nicht direkt die Reciver anschliest sondern über den Preisner Verteiler richtig ?

    Grüsse
     
  8. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    Hat der auch diesen Multischalter verbaut? Wenn ja dann verstehe ich nicht warum da nur zwei Leitungen liegen.

    Das hat nichts mit passen oder nicht passen. Oder mit digital oder analog zu tun.

    Es gibt vier Ebenen. Auf den beiden unteren liegen alle analogen Sender und einige digitale. Und auf den beiden oben liegen nur digitale Sender.

    Zwei Kabel = zwei Ebenen.


    ACHTUNG JETZT KOMMT PFUSCH (für "es geht nicht weitere Kabel zu legen"):
    Du könntest jetzt über die beiden Kabel auch nur die beiden oberen Ebenen zum Multischalter leiten (Im Moment leitest du ja die beiden unteren hin). Dann hast du alle wichtigen digitalen Sender (die liegen zufällig im Moment alle im oberen Bereich).
    Aber dann ist nichts mehr mit den analog Receivern. Und kommen doch mal digitale Sender im unteren Bereich die du sehen möchtest dann kannst du sie mit dieser Lösung auch nicht empfangen.
    BTW: Hast du bereits ein universal Twin LNB dann reicht es wenn du die beiden Kabel von den low Band Eingängen des Multischalters abschraubst und sie an die beiden high Band Eingänge anschraubst. Dann hast du diesen Workaround realisiert.

    ODER

    Wenn von den drei Receivern zwei IMMER nur im Wechsel genutzt werden (NIEMALS gleichzeitig), dann kannst du den Multischalter rausschmeissen und die beiden Receiver per automatischen Umschalter an einem Kabel anschließen. Ist bereits ein universal Twn LNB an der Schüssel brauchst du auch kein neues LNB.

    Nein, keine Speziellen. Du brauchs tnur vier normale Antennekabel zwischen LNB und Multischalter ;-)

    quattro LNB. Nix switch.

    Genau. Aber mit vier Kabeln zwischen LNB und Multischalter.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2007
  9. nosealert

    nosealert Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Stuttgart
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    Hallo vipbabyvip,

    usul hat es im Prinzip richtig erklärt! Ich möchte nur noch etwas zum besseren Verständnis beitragen.

    Dein Wunsch, dass von den 3 Teilnehmern, 2 weiterhin analog nutzen und nur einer digital, ist mit der momentanen Verkabelung nicht möglich.

    Zu analogen Zeiten gab es nur ein Frequenzband das von 10,75 bis 11,7 GHz ging, welches heute Low-Band genannt wird. Deshalb hast Du auch eine Multiswitch und trotzdem nur zwei Leitungen vom LNB zu diesem Multiswitch. Damals waren eben zwei Leitungen völlig ausreichend! Heute werden nur noch digital tauglich SAT-Anlagen erstellt, welche zusätzlich zum Low-Band ein Hi-Band haben und dessen Frequenzband von 11,7 bis 12,75 GHz geht. Da wir bei jedem dieser beiden Frequenzbänder noch je eine vertikal wie auch horizontale Polarisation haben, wir in Summe also von 4 möglichen Empfangsmöglichkeiten sprechen, benötigst Du auch 4 Leitungen von einem neuen Quatro - LNB zu dem bereits existierenden Multiswitch.

    Du wirst also nicht umher kommen weiter Leitungen zu verlegen und wenn du eh schon am Stippen ziehen bist, tausche die alten gleich aus und lege alle neu. Ältere Antennenleitungen entsprechen nicht mehr heutigen Ansprüchen und verursachen gern mal Bildstörungen.

    Nosealert
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2007
  10. vipbabyvip

    vipbabyvip Neuling

    Registriert seit:
    30. Juni 2007
    Beiträge:
    16
    AW: LNB Wechseln von analog auf universal

    vielen dank für deine Antworten USUL .

    es werden alle 3 Reciver gleichzeitig genutzt , Wohnung + 2 Jungendzimmer .

    Hast du irgendein Universal LnB das du mir empfiehlst ?

    Vielleicht lass ich auch das ganze unf kauf mir nochmals ne zweite Schüssel rein Digital fürs Wohnzimmer und lass die beiden Jugendzimmer über die analoge weiter laufen :D
     

Diese Seite empfehlen