1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Schwaiger FLS994 mit Multischalter Grundig SVT 5/4

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von peterpan1980, 6. Dezember 2007.

  1. peterpan1980

    peterpan1980 Neuling

    Registriert seit:
    6. Dezember 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo Digital-Fernsehen Comunity,

    Ganz toll diese Forum. OK das musste ich erst mal loswerden.
    Bin neu in diesem Forum und hätte ein Frage an Euch.
    Ich bin auf dem Gebiet Digitales Satelliten-TV nicht allzu bewandert. Was ich habe ist das LNB Schwaiger FLS994 und den Multischalter Grundig SVT 5/4.
    Nun zu meiner Frage. Ich möchte gern die 4 Ausgänge des einzelnen LNBs in den Multischalter einspeisen. Das sollte laut Bedienungsanleitung auch gehen:
    "Durch den Anschluß eines Quattro-LNC’s ...werden in Verbindung mit dem Multischalter die SAT-ZFSignale des 11- und 12 GHz-Bereiches eines Satelliten auf alle Receiver verteilt."
    Nun weiss ich leider nicht genau, welche H bzw V Ausgänge des LNBs in welche H bzw. V Eingänge am Multischalter gesteckt werden müssen. Da steht nämlich irgendwas von 0 GHz und 22 GHz am Multischalter. Am LNB steht so etwas leider nicht, sondern 11 und 12 GHz oder so. Welches sind denn nun die analogen H/V-Ausgänge und welches die digitalen? Und wo müssen diese im Multischalter rein? Desweiteren hat der Multischalter ne Stromversorgung. Muss ich diese unbedingt anschließen oder dient das nur als Empfangsverstärker?

    Für Eure Hilfe wäre ich Euch sehr sehr dankbar.

    Hier noch der Link zum LNB : http://www.schwaiger.cz/katalog-de/flashline-2005.pdf

    Freundliche Grüße,
    Felix
     
  2. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: LNB Schwaiger FLS994 mit Multischalter Grundig SVT 5/4

    LNB -> Multischalter

    11 GHz H -> 0 KHz H
    11 GHz V -> 0 KHz V

    12 GHz H -> 22 KHz H
    12 GHz V -> 22 KHz V

    Ist zwar eine ungewöhnliche Art der Bezeichnung bei Dir, müsste aber rein logisch so klappen wie oben geschrieben.

    Der Multiswitch braucht den Strom für das LNB und für die interne Verarbeitung. Bei einigen wenigen Multischaltern (z.B. einigen Geräte von Technisat) braucht man keinen zusätzlichen Strom, bei den allermeisten ist es aber nötig, da der Strom, den die Receivern liefern, nicht reicht. Kannst Du ja ganz einfach ausprobieren, indem Du testweise den Stecker ziehst.
     

Diese Seite empfehlen