1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB - Frage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von noelyg, 10. Dezember 2008.

  1. noelyg

    noelyg Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo Helfer,
    ich habe ein Problem:
    ich wohne in einem normalen berliner Mietshaus, SAT-Empfang, Anlage wurde jedoch bereits vor 1993 installiert, sprich: das LNB ist nicht für digitalen Empfang geeignet. Ich will aber unbedingt Premiere Sport empfangen und will jetzt in Erfahrung bringen, ob es reicht, den LNB auszutauschen oder muss man auch noch jeden aktiven Bauteil wie z.B. Schalter etc. erneuern, denn diese sind meiner Meinung nach ebenfalls so alt wie die Schüssel (vor 1995).

    Also: reicht es den LNB zu tauschen oder muss man auch noch in den Wänden etc. diese Schalter (oder wo immer sie liegen) austauschen?

    Vielen vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LNB - Frage

    Was genau gemacht werden muß hängt vom genauen Aufbau der Sat Anlage ab. Also beschreibe sie mal detaliert.

    Aber du kannst davon ausgehen das die Multischalter auch getauscht werden müssen. Ferner müssen vermutlich weitere Kabel zwischen LNB und Multischalter verlegt werden.


    Mit etwas Glück und den richtigen Receivereinstellungen wäre es aber durchaus möglich das du die beiden ersten Premiere Transponder auch so empfängst: http://www.lyngsat.com/packages/premiere.html
    Ist die Modernisierung der Sat Analge nicht möglich wäre es durchaus einen Versuch Wert (Receiver leihen und probieren). Allerdings garantiert dir niemand die die Sport Kanäle auf diesem Transponder bleiben. Und bei Premiere hast du ja min. 1 Jahr Abolaufzeit.

    cu
    usul
     
  3. noelyg

    noelyg Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    AW: LNB - Frage

    danke schön für deine antwort!

    das problem ist, dass ich nicht auf das dach komme, da der zugang abgeschlossen ist. ich kann's mal in einer nacht und neben aktion probieren, über die angrenzenden häuser auf mein dach zu kommen.. aber na ja...
    also beschreiben kann ich sie leider nicht.

    wo im haus befinden sich denn die multischalter (in jeder wohnung?) oder befinden sie sich an der SAT-Analage?

    ich habe bereits einen premiere-receiver, der anzeigt, dass das signal zu schwach ist (0%) also hilft mir dein link auch nicht weiter oder wie kann ich diesen nutzen?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB - Frage

    Der Multischalter befindet sich normalerweise In Nähe der Schüssel unterm Dach.
     
  5. noelyg

    noelyg Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    AW: LNB - Frage

    oh man.. das wäre alles zu viel aufwand. der vermieter hat dazu bestimmt keine lust.
    gibts denn noch eine andere möglichkeit, premiere (sorry, falsches forum) zu empfangen (außer kabel)?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: LNB - Frage

    Naja, must jetzt nicht die Hauswände hochklettern ;)

    Da gibts viele Möglichkeiten.
    Die kleine Lösung wäre das vom LNB zwei Kabel zu einem Multischlater gehen. Und vom Multishclater geht dann ein Kabel zu jedem Receiver.
    Hier wäre die Umrüstung einfach. Einfach zwei weitere Kabel zwischen LNB und Multischalter legen. LNB und Multischalter austauschen und fetig.

    Aber es ist auch möglich das es bei eurer Analge komplezierter ist (Kaskade, d.h. auf jeder Etage ein Multischalter oder ein Einkablsystem).

    Du müsstest die Schwelle bei der er vom Low- aufs High-Band umschaltet höher setzen (normal wäre 11700) oder die Sender manuell in die Kanalliste eintragen. Das wird mit einem Premiere Receiver aber vermutlich nicht gehen. Aber schaue mal ob du in den LNB Einstellungewn die Schaltschwelle verstellen kannst (Benutzerdefiniertes LNB oder sowas).
    Einfach so (ohne irgendwas spezielles zu tun) wird er die Sender nicht empfangen können.

    cu
    usul
     
  7. noelyg

    noelyg Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    AW: LNB - Frage

    superl! danke für die hilfe!!

    ich kann beim receiver nichts (wirklich nichts) einstellen, denn das einzige bild, was kommt, ist, dass das signal zu schwach ist. ich kann weder auf optionen oder etwas anderes klicken. alles, was funktioniert, ist der aus und an-schalter. ich kann also noch nicht mal die von dir beschriebene schwelle verändern...
     
  8. noelyg

    noelyg Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    AW: LNB - Frage

    ach stop. also ich konnte dann doch auf high setzen und habe den wert auch auf 11700 gesetzt, aber er findet trotzdem keine sender... manuell kann ich keine sender suchen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2008
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: LNB - Frage

    Häng Dir doch eine eigene Schüssel ans Fenster.
    Zum Beispiel mit der
    Easymounthalterung und eine kleine Digidish von Technisat.
    [​IMG]
     
  10. noelyg

    noelyg Neuling

    Registriert seit:
    10. Dezember 2008
    Beiträge:
    7
    AW: LNB - Frage

    ich glaube, das erlaubt der vermieter nicht. es steht im mietvertrag drinne, dass das nicht genehmigt ist. oder gibts da nen grundrecht für jeden?
     

Diese Seite empfehlen