1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

lnb(f) oder flansch

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von FfS, 19. November 2003.

  1. FfS

    FfS Junior Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2003
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Anzeige
    hi,

    wann genau benötigt man einen flansch und was genau ist der unterschied zu einem lnb(f)?
    wenn ich mich richtig informiert habe fehlt dem flansch der Polarizer, den man extern anbringen muss. braucht man die für das c-band?
    ich möchte astra 2d wegen den bbc kanälen empfangen. benötige ich hierfür ein normales lnb(f) oder einen flansch?
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Für normale offset-antennen brauchst du kein flansch-lnb. Nur wenn man andere feeds für prime focus und/oder c-band braucht sowie einen polarizer verwenden will, muss man ein flansch-lnb nehmen. Der skew (verdrehung des lnbs) muss natürlich für die position eingestellt werden. Bei einer drehbaren anordnung mit polarmount verändert sich der skew automatisch mit.
     

Diese Seite empfehlen