1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB für Sat-IP ab Anfang 2014

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Juli 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit Sat-IP präsentierte SES Astra im vergangenen Jahr ein Übertragungsverfahren, das die Umsetzung von DVB-S/S2-Signalen in IP-Streams möglich macht. Ein entsprechender LNB für Sat-IP soll Anfang 2014 auf den Markt kommen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.818
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: LNB für Sat-IP ab Anfang 2014

    Das wird "interessant" werden.

    - RJ45 ist definitiv noch weniger wasserdicht, als ein F-Stecker.
    - Fernspeisung über RJ45-Stecker/Cat5 Kabel gibt es zwar, aber die "Brot und Butter-Router" die die Konsumenten haben, unterstützen so etwas nicht.

    Ich teile die Ansicht, daß es schwierig wird, den LNB preislich so attraktiv zu machen, daß sich die Leute nicht direkt eine Set-Top-Box kaufen.
     

Diese Seite empfehlen