1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB für Eutelsat

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Davetrust, 26. Dezember 2004.

  1. Davetrust

    Davetrust Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Gronau (Leine)
    Technisches Equipment:
    Triax TDA88 * Invacom Quad Lnb* Skymaster Single Lnb * Skymaster DX22 FTA *
    Anzeige
    Hallo.
    Ich habe mir vor kurzen ein neues Quattro LNB von Katharien gekauft, an einen Multischalter angeschlossen ist.
    Auf der Verpackung steht ein Eutelsat zeichen. Meine Schüssel ist auf Astra ausgerichtet. Das Alte LNB ist ein universal Quad LNB, welches ich nun ja nicht mehr benötige. Auf der Packung vom alten LNB steht dieses Zeichen nicht.Nun meine Frage:

    Kann ich mit diesem LNB auch Eutelsat empfangen, oder muss man für diesen Empfang ein spezielles LNB haben ?:eek: ?
     
  2. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: LNB für Eutelsat

    ja,dukannst mit diesem lnb eutelsat empfangen (muss digital sein)
     
  3. Davetrust

    Davetrust Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Gronau (Leine)
    Technisches Equipment:
    Triax TDA88 * Invacom Quad Lnb* Skymaster Single Lnb * Skymaster DX22 FTA *
    AW: LNB für Eutelsat

    also kann ich es für Eutel nutzen ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2004
  4. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: LNB für Eutelsat

    ja du kannst es für eutelsat benutzen :D
     
  5. Davetrust

    Davetrust Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Gronau (Leine)
    Technisches Equipment:
    Triax TDA88 * Invacom Quad Lnb* Skymaster Single Lnb * Skymaster DX22 FTA *
    AW: LNB für Eutelsat

    nun eine weitere Frage:

    Meine Anlage sieht mom. wie folgt aus:

    Schüssel auf Astra ausgerichtet.
    Dann kommt ein Multischalter mit 8 Ausgängen, und 4 bzw. 5 Eingängen, wovon einer Terestrisch ist, und nicht benutzt wird.
    Vom Multischalter werden nur 5 Ausgänge benutzt, 3 sind also Frei.

    Da die anderen Mitbewohner Eutelsat nicht haben möchten, währe das 2. LNB nur für mich. Das heisst doch eigentlich das ich noch ein kabel in meine Wohnung ziehen müsste. Gibt es da irgendeine Weiche o.ä. wo man 2 satelliten an einen Receiver bekommt ?
     
  6. Robby-

    Robby- Senior Member

    Registriert seit:
    16. August 2004
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Hessen
    Technisches Equipment:
    | Kathrein CAS 90 + SG-2100A + UAS 177 +dbox 1 *DVB2000* - Kathrein CAS 012 *120cm PFA* - 85cm SEG *19,2°O + QUAD-LNB + SEG DSR 3022 |
    AW: LNB für Eutelsat

    mit multischaltern kenne ich mich nicht aus, sry.
    aber ich glaube schon das du eine leitung vom eutelsat LNB in deine wohnung ziehen musst, sonst hasste ja kein empfang.
     
  7. Davetrust

    Davetrust Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Gronau (Leine)
    Technisches Equipment:
    Triax TDA88 * Invacom Quad Lnb* Skymaster Single Lnb * Skymaster DX22 FTA *
    AW: LNB für Eutelsat

    meine frage hat sich auch schon erledigt... ich bin auf der seite von BlackWolff fündig geworden :D
     
  8. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: LNB für Eutelsat

    Du kannst einen 2/1 DiseqC Schalter dazu schalten.
    Eingang A/1 ginge dann zum Multischalter,Eingang B/2 dann zum Eutelsat LNB.
    Dann mußt Du das unter DiseqC Einstellungen nur noch Deinem Reciver bekannt machen.
     
  9. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: LNB für Eutelsat

    sehr schön ;)
     
  10. Davetrust

    Davetrust Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2004
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Gronau (Leine)
    Technisches Equipment:
    Triax TDA88 * Invacom Quad Lnb* Skymaster Single Lnb * Skymaster DX22 FTA *
    AW: LNB für Eutelsat

    also benötige ich einen DiSEqc 2*1 Schalter..
     

Diese Seite empfehlen