1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB Empfehlung für die Nutzung auf Cap Verde

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von hansdampf15, 14. Mai 2017.

  1. hansdampf15

    hansdampf15 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Anzeige
    Hallo liebe Gemeinschaft.
    Ich richte Stellvertretend die frage hier ins Forum von meinem Schwiegervater. Es geht darum das dieser in Cap Verde sein Haus stehen hat und auch von dort kommt. Er selber lebt aber seit 20 Jahren hier in Deutschland. Nun möchte er gern dort unten in seinem Haus eine Schüssel installieren. Mir ist bekannt das wenn man dort Deutsche Programme empfangen möchte mindestens 3m Schlüsseldurchmesser braucht. Was er aber nicht möchte. Sondern ich brauche

    1. Eine Empfehlung für eine LNB, das es Ihm ermöglicht ganz normales Satprogramm dort unten zu empfangen. Er gab mir die Info über ein "LNB 03" angeblich aus UK was kann man darüber sagen. Bekomme ich nicht auch so was hier in Deutschland?
    2. Würde eine 60cm Schüssel dann ausreichen? Wenn ja welche würdet Ihr empfehlen. Bedenken sollte man die Salzhaltige Luft dort.

    ich würde mich echt freuen wenn jemand von euch Fachmännern mir evtl mit einem Link sagt wo ich was bestellen muß. Vielen Dank an euch

    Markus
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.717
    Zustimmungen:
    4.900
    Punkte für Erfolge:
    213
    Vergiss das, es gibt keine "wunder" LNB's, die ein große Schüssel (in diesen Fall 3 Meter) ersetzen können.;)
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Wenn man dann mit 3m ein brauchbares Signal überhaupt bekommt ...
     
    KeraM gefällt das.
  4. hansdampf15

    hansdampf15 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich glaube ihr habt meine Frage falsch verstanden. Es geht hier nicht dabei darum Deutsches Programm zu sehen. Sondern er möchte ein LNB erwerben um Lokale Satelliten Sender zu Empfangen die man da unten mit einer 60cm Schüssel empfangen kann. Darum geht es.
    Und man sagte mir das man ein LNB aus UK kaufen muß das eben diese Standard hat um das dort unten zu bewerkstelligen.


    Nochmal : es geht nicht um Deutsche Fernsehen.....
     
  5. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Dann braucht er wirklich keine große Antenne.
    Dann nenne uns den zu empfangenden Satelliten und wir können dir weiterhelfen!
     
  6. hansdampf15

    hansdampf15 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    our Location

    Satellite Data Dish Setup Data [​IMG]
    Latitude: 15.1201°
    Longitude: -23.6052°
    Name: 91W GALAXY 17 (G-17)
    Distance: 40235km
    Elevation: 13.3°
    Azimuth (true): 263.8°
    Azimuth (magn.): 273.7°
    LNB Skew [?]: 73.7°
    [​IMG]
     
  7. hansdampf15

    hansdampf15 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
  8. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Du widersprichst dir gerade. Oben steht was von 91°W und im unteren Link steht erneut Astra 19°O !
     
  9. hansdampf15

    hansdampf15 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Sorry das war mein Fehler . Ich habe in der Seite nach 91W gesucht und dachte das der Link sich dann automatisch anpassen würde. Nein es ist wirklich wie oben genant der 91 W . Tut mir Leid war mein Fehler

    hier die Liste
    Most Popular Satellites in [​IMG]
    1. 119W DIRECTV 7S | ECHOSTAR 14 | ECHOSTAR 7
    2. 110W DIRECTV 5 (TEMPO 1) | ECHOSTAR 10 | ECHOSTAR 11
    3. 97W GALAXY 19 (G-19)
    4. 61.5W ECHOSTAR 12 (RAINBOW 1) | ECHOSTAR 15 | ECHOSTAR 16 | ECHOSTAR 3
    5. 91W GALAXY 17 (G-17)
     
  10. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Es gibt da nur ein Problem für den Satellit auf 91°W. Dieser ist knapp über dem Horizont (ca 13°) deckt aber Cap Verde nicht ab. Empfang dort nahezu unmöglich.

    Kann es sein, dass du dich erneut vertan hast?
     

Diese Seite empfehlen