1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

LNB-Dreheinrichtung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mgtaucher, 15. März 2015.

  1. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    kann mir jemand sagen woher ich eine Dreheinrichtung für einen LNB bekomme (zum verstellen des Tilt/Skew)
    Ich glaube das ich mal irgendwo im Campingbereich soetwas gesehen habe.
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: LNB-Dreheinrichtung

    Inwiefern brauchst du da eine Dreheinrichtung? Bzw bei welcher Satantenne?
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: LNB-Dreheinrichtung

    Ich kenne keine Dreh-Einrichtung.
    Bei Anpeilung von Astra und Hotbird befindet sich das LNB senkrecht im Feedhalter.
    Mit etwas Drehbeweung im Halter kann man ev etwas mehr SQ erreichen.

    Bei Anpeilung von Exoten-Satelliten dreht man das LNB ganz langsam so lange, bis sich die SQ nicht mehr verbessern lässt.
     
  4. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.798
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: LNB-Dreheinrichtung

    Man hat sich allerdings auch hier erst vorher im Netz schlau gemacht, um das beste Ergebnis zu erhalten.
     
  5. freundlich

    freundlich Silber Member

    Registriert seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LCD Panasonic 55",
    Vu+ DUO² mit 4 Tunern und 4 Satkabel
    T90, Astra, Hotbird, 28,5, Eurobird 9°
    AW: LNB-Dreheinrichtung


    Du verwechselst das bestimmt mit einer Satelittensuchanlage, die die Satschüssel dreht
     
  6. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    AW: LNB-Dreheinrichtung

    Ich suche keine Schüssel-Drehanlage!
    Was ich meine ist eine Einrichtung die den LMB in seiner Halterung drehen kann um in Süd-West-Europa den Astra-Empfang zu optimieren.
    Natürlich kann ich das auch von Hand machen aber es ist nicht so einfach ohne Leiter auf das Dach des Wohnwagens zu kommen, und das alle paar Tage.
    Ich meine so eine Einrichtung vor Jahren bei einem Camping-Händler im Katalog gesehen zu haben. Aber wo :confused:

    Natürlich habe ich im Forum gesucht aber nichts gefunden.
     
  7. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.884
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: LNB-Dreheinrichtung

    Mein Wohnmobil - Freund dreht auch in E / F / I, ect das Astra1 LNB im Feedhalter nie.

    Da ist doch fast immer schönes Wetter und da spielt doch der Tilt eher keine Rolle.:winken:
     
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.299
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: LNB-Dreheinrichtung

    Auch ich denke, dass der Scew nicht nachgestellt werden muss.

    Wenn du aber trotzdem nach so etwas suchen möchtest, verwende "Polarizer" als Suchbegriff. Es gibt magnetische und mechanische, deren Einsatz liegt im Ku-Band aber 20 Jahre zurück. Du brauchst natürlich noch einen Receiver, der entsprechende Steuersignale ausgeben kann, da wirst du aber heute ziemlich Probleme haben, einen zu finden.
     
  9. mgtaucher

    mgtaucher Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    TechniSat TechniStar S1
    AW: LNB-Dreheinrichtung

    Da tauchen anscheinend nur optische Komponenten auf.
    Es mag schon sein das es mehr als 10 Jahre zurück liegt als ich das mal gesehen aber nicht weite beachtet habe. Ob ich es brauchen könnte kann ich erst beurteilen wenn ich auf Reisen bin.
     
  10. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.299
    Zustimmungen:
    1.485
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: LNB-Dreheinrichtung

    Dann füge doch einfach noch das Schlagwort "sat" hinzu...
     

Diese Seite empfehlen